Verrückt: Schul-WC trennt Groß und Klein

Windesheim - Eine holländische Schule hat mehr als ungewöhnliche Toiletten installiert, um für mehr Sauberkeit zu sorgen. Die WCs trennen Urin und Kot. Doch es gibt einen Haken:

Wie das Internetportal dnews berichtet, hat eine Hochschule im niederländischen Zwolle Toiletten einbauen lassen, die Groß und Klein voneinander trennen. Diese WCs sollen besonders umweltfreundlich sein und die Reinigung effizienter und billiger machen.

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Es gibt aber auch einen Haken: Ohne die Treffsicherheit der Schüler funktioniert die Erfindung nicht einwandfrei. Die Benutzer müssen genau zielen, um die richtige Kammer zu treffen. Da das in der Praxis nicht immer klappt, sind oft "extra Putzrunden" nötig, wird ein Sprecher des Unternehmens auf der Onlineseite zitiert.

Bis zum Sommer soll eine Lösung gefunden werden.

vh

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser