+++ Eilmeldung +++

DNA-Spuren liefern Mann aus

Frau vergewaltigt, gequält, lebendig verscharrt: Täter 30 Jahre später gefasst

Frau vergewaltigt, gequält, lebendig verscharrt: Täter 30 Jahre später gefasst

Tierisch:

20 verrückte Urteile aus der Welt der Tiere 

+
Die Vierbeiner sind oft Ursache für knallharte Gerichtsfälle.

München - Darf ein Schwein in einer Mietwohnung leben oder die Nachbarskatze ihre Hinterlassenschaften auf den Kinder-Spielsachen im Garten ablegen? 20 kuriose Urteile aus der Welt der Tiere.

Jeden Tag beschäftigen sich Richter, Staatsanwälte und Verteidiger mit tierischen Fällen rund um den Stubenkater, den besten Freund des Menschen oder das Meerschweinchen, das im Garten eines Wohnhauses von der Nachbarskatze gejagt wird.

20 kuriose Tierurteile

20 kuriose Tier-Urteile

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser