Kein Witz

Reederei will Kreuzschiffe mit toten Fischen antreiben 

Kreuzfahrten sind für die Umwelt das Gegenteil von Erholung. Denn die riesigen Schiffe werden mit Schweröl angetrieben. Das ist besonders schädlich für Umwelt und Klima. Aber was wäre, wenn ein solcher Koloss mit toten Fischen fahren könnte? Was wie ein schlechter Witz klingt, ist tatsächlich geplant. Die norwegische Reederei Hurtigruten hat angekündigt, dass bald einige der Kreuzfahrtschiffe mit Biogas aus Fischresten fahren sollen.

Rubriklistenbild: © picture alliance / Ralf Hirschbe / Ralf Hirschberger

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Kommentare