Video: Touristen essen Ekel-Snacks in Thailand

Bangkok - Bääääh! Gekochte oder frittierte Insekten und Würmer gehören zur traditionellen thailändischen Küche. Ernährungswissenschaftler sagen: "Das ist gesund!" Im Video probieren Touristen die Ekel-Snacks.

Gekochte oder frittierte Insekten haben ihren festen Platz auf den traditionellen thailändischen Speisekarten. Auch beherzte Touristen entdecken die kleinen Tiere für sich. In den Augen von Ernährungswissenschaftlern eine gute Idee: Kakerlaken und Würmer enthalten viel Eiweiß und sind auch sonst äußerst nahrhaft.Wir haben eine Insektenverkäuferin in Bangkok begleitet.

Rubriklistenbild: © Screenshot

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser