Vorwürfe gegen vier Ex-Polizisten im Abhörskandal

+
Im Abhörskandal um die “News of the World“ sind auch Vorwürfe gegen vier ehemalige ranghohe Londoner Beamte erhoben worden.

London - Im Abhörskandal um die “News of the World“ sind nach Angaben der britischen Polizei-Aufsichtsbehörde Vorwürfe gegen vier ehemalige ranghohe Londoner Beamte erhoben worden.

Unter ihnen sind Polizeichef Paul Stephenson und sein Stellvertreter John Yates, die mittlerweile beide zurückgetreten sind, wie die Independent Police Complaints Commission am Montag mitteilte. Yates äußerte sein Bedauern, erklärte aber zugleich, er habe sich in dem Skandal vollkommen integer verhalten. Der Polizei-Vize hatte vor zwei Jahren entschieden, die Ermittlungen zu den Abhör-Vorwürfen gegen die “News of the World“ nicht wieder aufzunehmen.

Rupert Murdoch: Sein Imperium News Corporation

Rupert Murdoch: Sein Imperium News Corporation

dapd

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser