Vulkan Popocatepetl spuckt Asche

+
In Mexiko ist der Vulkan Popocatepetl mit einer Eruption wieder zum Leben erwacht

Mexiko-Stadt - In Mexiko ist der Vulkan Popocatepetl mit einer Eruption wieder zum Leben erwacht. Wie der mexikanische Katastrophenschutz mitteilte, spuckte der Vulkan am Dienstag vier Mal Asche in die Luft.

Es sei möglich, dass die Asche in der Nacht auf Mexiko-Stadt niedergehe, hieß es. Die Behörde rief die Bürger auf, einen Sicherheitsabstand von mindestens 12 Kilometer zum Krater des 5.450 Meter hohen Vulkans zu wahren. Der Popocatepetl befindet sich rund 65 Kilometer südöstlich von Mexiko-Stadt.

Naturkatastrophen - spektakuläre Bilder

Naturkatastrophen: Das sind die gefährlichsten Länder der Erde

dapd

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser