Fernfahrer von Lieferwagen erfasst

Fernfahrer läuft über Autobahn - tot

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Tödlicher Unfall am Walserberg

Salzburg - Ein dramatischer Unfall hat sich in der Nacht kurz hinter der Grenze ereignet. Ein Fernfahrer wollte zu Fuß über die Autobahn - und wurde von einem Lieferwagen erfasst.

Der Notarzt konnte einem rumänischen Fernfahrer, der in der Nacht des 22. Februars am ehemaligen Grenzübergang Walserberg über die Autobahn laufen wollte, nicht mehr helfen. Dieser war laut anderen Fernfahrern zuvor im Rotlicht-Etablissement am Walserberg und wollte nun zurück zu seinem Lkw, der auf dem Einreise-Parkplatz stand, laufen.

Dort kam er jedoch nicht mehr an, da er einem Lieferwagen mit deutscher Zulassung vor die Motorhaube lief. Dessen Fahrer hatte den Mann zu spät gesehen und bei voller Fahrt erfasst.Der angefahren Rumäne wurde fast 40 Meter weit geschleudert, bis er schwer verletzt auf der Fahrbahn liegen blieb. Der Notarzt konnte dem Mann nicht mehr helfen, dieser war bereits an den Verletzungen erlegen.

Fernfahrer von Lieferwagen erfasst

Eine Streife der Autobahnpolizei Anif musste die Autobahn zur Unfallaufnahme für rund zwei Stunden komplett sperren. Der geringe Verkehr konnte jedoch über den Parkplatz und die Tankstelle umgeleitet werden. Der Lieferwagen musste abgeschleppt werden. Polizeikollegen aus Bayern unterstützten die Österreichischen Beamten bei der Ermittlung der Identität des Verstorbenen.

Aktivnews

Zurück zur Übersicht: Welt-News

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser