Pressemeldung Polizei Tirol

Ein Verletzter bei Rodelunfall in Wattens

Wattens - Bei einem Rodelunfall wurde ein 48-Jähriger verletzt.

Ein 48-jähriger Einheimischer kam am 26. Januar gegen 19.45 Uhr auf der beleuchteten Rodelbahn in Vögelsberg in der Gemeinde Wattens über die Rodelbahnrand hinaus, kam zu Sturz und zog sich eine Unterschenkelfraktur rechts zu. 

Der Mann wurde von der Bergrettung Wattens mit einem Akja zu Tal gebracht und ins Krankenhaus nach Hall eingeliefert. Nach derzeitigem Erhebungsstand liegt kein Fremdverschulden vor.

Pressemeldung Polizei Tirol

Rubriklistenbild: © picture alliance/Henning Kaiser/dpa

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT