Mit Tourentipps

Zillertal Arena – das Outdoorparadies für Aktivurlauber, Wanderer und Biker

  • schließen

Zillertal - Die Zillertal Arena erstreckt sich von Zell am Ziller und Gerlos auf der Tiroler Seite bis zu den Orten Krimml-Hochkrimml sowie Wald-Königsleiten auf der Salzburger Seite und eröffnet ihren Gästen unzählige Möglichkeiten für traumhafte Sommerurlaubstage.

Die imposante Bergwelt der Zillertaler und Kitzbühler Alpen sowie des Nationalparks Hohe Tauern lädt zum Wandern und Biken, Verweilen und Staunen ein. Die Region Zillertal Arena bietet eindrucksvolle Wanderrouten in allen Schwierigkeitsgraden für die ganze Familie. Hütten und Almen, die sich qualitativ hochwertigen, regionalen Produkten widmen, laden zum Schlemmen ein. Sportler mit genügend Kraft und Ausdauer können sich in der Abgeschiedenheit der Gipfelwelten auspowern und bei sagenhaften Panoramen entspannen.

Tourentipp "Weibsbildertour"

Eine wahre Bilderbuch-Tour durch die Zillertal Arena - nicht nur für taffe Mädels! Die Tour führt in vier Tagen in eine der beeindruckendsten und schönsten Gegenden der Zillertaler Alpen und des Nationalparks Hohe Tauern.

LEISTUNGEN:

  • 1 Hotelübernachtung im Doppelzimmer mit Halbpension
  • 1 Übernachtung im Bettenlager Zittauer Hütte mit Halbpension
  • 1 Übernachtung im Krimmler Tauernhaus mit Halbpension
  • Willkommenspaket mit Tour Infos und Wanderkarte
Auf der "Weibsbildertour" zur Richterhütte

Preis pro Person ab 159 Euro. Die Tour ist nicht geführt! Buchbar von 10. Juni bis 24. September 2017 (Änderungen vorbehalten)

Alle Infos zur Tour & Buchung HIER >

Tourentipp "Mannsbilder Tour"

Wahre Mannsbilder wagen es! Sich von der malerischen Bergwelt der Zillertal Arena begeistern lassen – und sich dabei selbst herausfordern: Das ist das Motto unter dem diese phänomenale Tour für „echte Kerle“ steht. In vier Tagen werden mehr als 3.000 Höhenmeter bezwungen.

LEISTUNGEN:

  • 2 Hotelübernachtungen (Krimml, Gerlos) im Doppelzimmer mit Halbpension
  • 1 Übernachtung im Bettenlager Zittauer Hütte mit Halbpension
  • 1 Übernachtung mit Halbpension im Berghotel Gerlosstein
  • Willkommenspaket mit Tour-Infos und Wanderkarte

Preis pro Person ab 219 Euro. Die Tour ist nicht geführt! Buchbar von 10. Juni bis 24. September 2017 (Änderungen vorbehalten)

Alle Infos zur Tour & Buchung HIER >

Auf dem Weg zum Kolmhaus

Zell am Ziller: Wanderungen, Bike-Touren, Klettersteige und Familien-Erlebniswelt

Erleben Sie den Bergsommer im idyllischen Ferienort Zell am Ziller - im Herzen des Zillertales - auf 580m Seehöhe. Gastfreundschaft wird in Zell am Ziller großgeschrieben, dies wird für jeden Gast von Anfang an spürbar!

In Zell am Ziller gelten besonders Wanderungen rund um das Gebiet Kreuzjoch, dem höchsten Berg der Kitzbühler Alpen, sowie im Gebiet Gerlosstein am Hainzenberg mit dem Klettersteig Gerlossteinwand als besonderes Highlight, als reizvoll.

Neben zahlreichen beeindruckenden Wanderungen und Bike Touren bietet die Umgebung von Zell am Ziller vor allem für Familien abwechslungsreiche Angebote. Kinderklettersteige, der Arena Coaster, der Arena Skyliner, dem Freizeitpark u.v.m. lassen nicht nur kleine Urlauberherzen höher schlagen!

Ein ganz besonderes Highlight ist das Fichtenschloss auf der Rosenalm – ein riesiger Erlebnisspielplatz mit zahllosen Möglichkeiten zum Kraxeln und Rutschen, Bauen und Plantschen. Auf den vier Türmen und im großen Wasser- & Sandspielbereich sowie dem Balancier- & Baumwipfelweg werden die Kids nicht mehr aus dem Staunen herauskommen.

Das Fichtenschloss auf der Rosenalm:

Gerlos: 

Gerlos ist DER aktive Ort für Jung und Alt! Der Ort überrascht seine Gäste durch sein umfangreiches Angebot an Sommer-Aktivitäten und Abenteuer. Eingebettet in die wunderschöne Bergwelt der Zillertaler Alpen ist Gerlos ein ganz besonderer Ort für den Sommerurlaub in den Bergen. Die fünf Seitentälern von Gerlos bieten von leichten Touren zum Talende bis hin zur Einkehr in urige Hütten alles, was Wanderer sich wünschen.

Auch das Gebiet um den Isskogel mit dem Latschenland und den vier Singletrails für wagemutige Biker, lohnt sich auf jeden Fall für einen Ausflug.

Vier Singletrails für Biker um den Isskogel:

Für Aktivurlauber gibt es ein spezielles, wöchentliches Programm mit „Berg aktiv“ – von Genusswanderungen über Nordic Walking und hochalpinen Touren bis hin zum Canyoning, Rafting ist für jeden das richtige dabei.

Die Seilbahnen der Zillertal Arena bringen Gäste bequem direkt mitten ins Wander- & Bikegebiet. Ein Extra-Schmankerl gibt es für Gerloser Gäste, die in Mitgliederbetrieben von „Free Mountain“ wohnen – für diese sind die Bergbahnfahrten in Gerlos und Königsleiten inkludiert.

Tipp: Von Mai bis Oktober ist die Zillertal Activcard der ideale Begleiter für alle, die das Zillertal von vorne bis hinten genießen möchten. Sie ist Ticket für Bergbahn, Bahn und Bus sowie Eintritts- und Ermäßigungskarte zugleich.

Zillertal Arena im Sommer: Sagenhafte Panoramen und imposante Gipfelwelten

Zillertal Arena/fn

Rubriklistenbild: © Zillertal Arena

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Live: Top-Artikel unserer Leser