Pressemeldung Landespolizeidirektion Tirol

Deutsche prallt mit 19-Jähriger auf Skipiste zusammen - mit Hubschrauber in Klinik

Aschau im Zillertal - Im Skigebiet Zillertal-Arena kam es am Dienstag zu einem schweren Skiunfall.

Eine 18-jährige Niederländerin und eine 31-jährige Deutsche waren unabhängig voneinander am 5. Februar, gegen 9.50 Uhr, im Skigebiet Zillertal-Arena unterwegs. 

An einer Kreuzung einer blauen und einer schwarzen Piste kam es aus bisher unbekannter Ursache zur Kollision wodurch beide Skifahrerinnen schwere Verletzungen erlitten und mit dem Hubschrauber in die Klinik Innsbruck geflogen werden mussten. 

Die Niederländerin konnte die Klinik nach ambulanter Behandlung wieder verlassen, die deutsche Staatsbürgerin musste stationär aufgenommen werden.

Pressemeldung Landespolizeidirektion Tirol

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT