Ohne Absicht: Mädchen erschießt zweijährigen Bruder

+
Der Revolver lag unter dem Elternbett. (Symbolbild)

Bakersfield - In Kalifornien hat ein dreijähriges Mädchen versehentlich seinen zweijährigen Bruder erschossen.

Wie die Polizei in Bakersfield mitteilte, fand die Kleine am Mittwochnachmittag eine halbautomatische Waffe vom Kaliber 45 unter dem Bett der Eltern, mit der sie dann auf den Bruder schoss. Er wurde schwer verwundet ins Krankenhaus gebracht und erlag später seinen Verletzungen. Nach Angaben der Polizei war die Mutter gerade in einem anderen Teil des Hauses, der Vater war auf der Arbeit.

ap

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser