Sieben Tote bei Anschlag in Afghanistan

Kabul - Bei einem Bombenanschlag im Osten Afghanistans sind am Sonntag mindestens sieben afghanische Bauarbeiter ums Leben gekommen.

Wie ein Regierungssprecher in der Provinz Nangarhar mitteilte, waren die Männer in einem Auto auf dem Weg zur Arbeit, als der am Straßenrand versteckte Sprengsatz explodierte. Ein weiterer Arbeiter sei bei dem Anschlag im Grenzgebiet zu Pakistan verletzt worden, hieß es. Zunächst bekannte sich niemand zu der Tat. Die Region gilt als Hochburg der radikal-islamischen Taliban.

dpa

Rubriklistenbild: © ap

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser