USA: Frau vor den Augen von hunderten Passanten vergewaltigt

Washington - Unfassbares Verbrechen in Washington: Vor den Augen von hunderten Passanten ist eine Frau in einem Park vergewaltigt worden. Geholfen hat ihr niemand.

Das meldet das Portal inquisitr.com.  Der Mann soll zwischen 60 und 70, die Frau zwischen 20 und 30 Jahre alt gewesen sein.  

Offenbar hatten Passanten zum Teil angenommen, dass es sich um ein Paar handelt, das in der Öffentlichkeit Sex hat.

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser