Zwei Zyklone nehmen Kurs auf Australien

+
Extremsport: Die Behörden warnten vor Windgeschwindigkeiten bis 220 Kilometer pro Stunde. Nathan Paull Foto: Nathan Paull

Sydney - Australien bereitet sich auf zwei Wirbelstürme hintereinander vor. Sturm "Lam" soll am Abend den Bundesstaat Northern Territory erreichen, teilte die nationale Wetterbehörde mit.

Im Laufe des Tages wurden bereits starker Regen und Windgeschwindigkeiten von bis zu 140 Stundenkilometern aus Teilen des Bundesstaats gemeldet. Die Behörden warnten vor Sturmfluten, Hochwasser und Windgeschwindigkeiten bis 220 Kilometer pro Stunde.

Zyklon "Marcia" soll am Freitag in der Nähe des Ortes Yeppoon auf den Bundesstaat Queensland an der nordöstlichen Küste treffen. Meteorologen stuften den Sturm am Donnerstag in die Kategorie 2 ein, bis Samstag werden Hochwasser und starker Wind vorhergesagt.

dpa

Wetterbehörde

ABC-Bericht

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser