Wissen: Ressortarchiv

Immer mehr Belege: Bestimmte Insektizide gefährden Bienen

Neonicotinoide unter Verdacht

Immer mehr Belege: Bestimmte Insektizide gefährden Bienen

Schaden sie oder schaden sie nicht? Über die Gefährlichkeit bestimmter Insektizide für Bienen streiten Hersteller, Agrarverbände, Naturschützer und Imker seit Jahren. …
Immer mehr Belege: Bestimmte Insektizide gefährden Bienen
Malawi eröffnet ersten Drohnenkorridor für humanitäre Hilfe

Für Medizin und Blutproben

Malawi eröffnet ersten Drohnenkorridor für humanitäre Hilfe

Drohnen können dort helfen, wo es keine ordentlichen Straßen gibt. Anstatt Blutproben oder wichtige Impfstoffe Stunden per Motorrad über Stock und Stein zu befördern, …
Malawi eröffnet ersten Drohnenkorridor für humanitäre Hilfe
EU fürchtet Folgen zunehmender Antibiotika-Resistenzen

Weltweit wachsende Bedrohung

EU fürchtet Folgen zunehmender Antibiotika-Resistenzen

Brüssel (dpa) - Immer häufiger sind Erreger gegen bestimmte Antibiotika resistent. Dem will die EU-Kommission entgegenwirken. Die Brüsseler Behörde legte Empfehlungen …
EU fürchtet Folgen zunehmender Antibiotika-Resistenzen
Das perfekte Lächeln: Weniger kann mehr sein

Neue Studie

Das perfekte Lächeln: Weniger kann mehr sein

Manch einer grinst von einem Ohr zum anderen, ein anderer verzieht nur leicht die Mundwinkel nach oben. Was besser ankommt? Kommt ganz drauf an, zeigt eine neue Studie.
Das perfekte Lächeln: Weniger kann mehr sein
Neue Papageienart in Mexiko entdeckt

Seltene Vogelart

Neue Papageienart in Mexiko entdeckt

Die Blauflügelamazone unterscheidet sich in Gefieder und Lauten von ähnlichen Arten in der Region. Die Spezies soll sich vor rund 120.000 Jahren aus einer verwandten Art …
Neue Papageienart in Mexiko entdeckt
Nasa dämpft Erwartungen bei Suche nach außerirdischem Leben

Leben im All

Nasa dämpft Erwartungen bei Suche nach außerirdischem Leben

Washington (dpa) - Die Suche nach außerirdischem Leben steht nach Darstellung der US-Raumfahrtbehörde Nasa nicht vor einem Durchbruch.
Nasa dämpft Erwartungen bei Suche nach außerirdischem Leben
Patente auf Züchtungen vor Neuregelung

Umstrittene Praxis

Patente auf Züchtungen vor Neuregelung

Seit Jahrhunderten züchten Menschen Pflanzen und Tiere mit nützlichen Eigenschaften. Heute können sich Firmen konventionelle Züchtungen mit einem Patent schützen …
Patente auf Züchtungen vor Neuregelung
Moral und Emotion pushen Posts

Soziale Netzwerke

Moral und Emotion pushen Posts

Was geht viral? Für politische Posts in sozialen Netzwerken haben Forscher eine Antwort gefunden. Ein Ergebnis auch: Die hohe Reichweite beschränkt sich hauptsächlich …
Moral und Emotion pushen Posts
Studie: Deutsche Bevölkerung wird ab 2043 wieder jünger

Gesellschaft

Studie: Deutsche Bevölkerung wird ab 2043 wieder jünger

Die deutsche Gesellschaft altert. Das bringt Probleme mit sich. Doch der Trend könnte sich in nicht allzu ferner Zukunft umkehren.
Studie: Deutsche Bevölkerung wird ab 2043 wieder jünger
Ferkel stehen auf neues Spielzeug

Studie zu Tierverhalten

Ferkel stehen auf neues Spielzeug

Wer das Knirpsschweinchen von Michel aus Lönneberga kennt, weiß, wie gerne Schweine spielen. Dabei sind sie durchaus wählerisch.
Ferkel stehen auf neues Spielzeug
Mehr Kinder mit chronischen Leiden in Deutschland

Kinder- und Jugendärztetag

Mehr Kinder mit chronischen Leiden in Deutschland

Fast Food an jeder Ecke hat Folgen. Kinderärzte sehen jetzt schon mehr kleine Patienten, die durch Übergewicht unter Bluthochdruck und Diabetes leiden. Für die Zukunft …
Mehr Kinder mit chronischen Leiden in Deutschland
Indische Rakete bringt 31 Satelliten in Umlaufbahn

Auch deutscher Satellit dabei

Indische Rakete bringt 31 Satelliten in Umlaufbahn

Sriharikota (dpa) - Indien hat 31 Satelliten in die Erdumlaufbahn gebracht. Eine Rakete mit einem größeren und 30 Nano-Satelliten startete vom Raumhafen auf der Insel …
Indische Rakete bringt 31 Satelliten in Umlaufbahn
Uni Freiburg startet Mußen-Forschung und plant "Mußeum"

Bedeutung und Entwicklung

Uni Freiburg startet Mußen-Forschung und plant "Mußeum"

In einer hektisch gewordenen Zeit sehnen sich Menschen nach Muße. Freiburger Wissenschaftler gehen diesem Phänomen nach - und planen ein Museum zum Thema. Es soll in …
Uni Freiburg startet Mußen-Forschung und plant "Mußeum"
iPhone 8: Das neue Apple-Handy wurde schon im Netz registriert

Gerüchte zu Aussehen und Namen

iPhone 8: Das neue Apple-Handy wurde schon im Netz registriert

Apple will das iPhone 8 im September vorstellen, doch das Handy hat wohl schon Spuren im Netz hinterlassen. Eine Schutzhülle verrät zudem Details zum Design.
iPhone 8: Das neue Apple-Handy wurde schon im Netz registriert
Hilfe aus dem Kinderschlaflabor

Wenn der Sandmann nicht wirkt

Hilfe aus dem Kinderschlaflabor

"Schlaf, Kindlein schlaf" - eine Geschichte oder ein Lied reichen nicht immer. Wenn Kindern nachts der Atem wegbleibt, sie nicht durchschlafen oder tagsüber müde sind, …
Hilfe aus dem Kinderschlaflabor
Eine der ältesten Prothesen der Welt

Zeh aus Holz

Eine der ältesten Prothesen der Welt

Basel (dpa) - Dass eine Prothese gut sitzen und Tragekomfort bieten sollte, wussten schon die alten Ägypter: Basler Forscher haben einen fast 3000 Jahre alten Zeh aus …
Eine der ältesten Prothesen der Welt
Vier Arten grabender Frösche entdeckt

In Indien recht verbreitet

Vier Arten grabender Frösche entdeckt

Neu Delhi (dpa) - In Indien sind vier neue Arten grabender Frösche entdeckt worden. Obwohl die Frösche recht verbreitet seien und nahe menschlicher Siedlungen lebten, …
Vier Arten grabender Frösche entdeckt
Wie Hauskatzen Europa eroberten

Karrierestart als Mäusejäger

Wie Hauskatzen Europa eroberten

In Deutschland gibt es mehr Katzen als Bayern. Aber wie kamen die Stubentiger eigentlich zu uns? Schließlich sind sie ursprünglich von weit her.
Wie Hauskatzen Europa eroberten
"Kepler" erspäht mehr als 200 mögliche neue Planeten

Voraussetzungen für Leben?

"Kepler" erspäht mehr als 200 mögliche neue Planeten

Moffett Field (dpa) - Mit dem Weltraumteleskop "Kepler" haben Wissenschaftler der US-Raumfahrtbehörde Nasa mehr als 200 mögliche neue Planeten erspäht. Von den insgesamt …
"Kepler" erspäht mehr als 200 mögliche neue Planeten
Forscher helfen Korallenriff vor Hongkong auf die Sprünge

Korallen gedeihen

Forscher helfen Korallenriff vor Hongkong auf die Sprünge

Massive Neubauten hatten in den 1970er Jahren Abwasser vor die Küste der Millionenmetropole Hongkong gespült. Dadurch wurde ein Riff stark beschädigt. Forscher setzen …
Forscher helfen Korallenriff vor Hongkong auf die Sprünge
Nur jedes 13. Gewässer in Deutschland in gutem Öko-Zustand

Nur 26 von 9804 "sehr gut"

Nur jedes 13. Gewässer in Deutschland in gutem Öko-Zustand

Berlin (dpa) - Nur rund acht Prozent der Gewässer in Deutschland sind ökologisch in sehr gutem oder gutem Zustand. Wie aus der Antwort der Bundesregierung auf eine …
Nur jedes 13. Gewässer in Deutschland in gutem Öko-Zustand
Ältere Hirsche lernen Jägern auszuweichen

Erstaunliches Verhalten

Ältere Hirsche lernen Jägern auszuweichen

Ältere weibliche Rothirsche verhalten sich so geschickt, dass Jäger praktisch keine Chance mehr haben. Dabei lernen sie aus den tödlichen Fehlern der anderen, vor allem …
Ältere Hirsche lernen Jägern auszuweichen
Einsamkeit macht egozentrisch - und umgekehrt

Wissenschaft

Einsamkeit macht egozentrisch - und umgekehrt

Kein Mensch ist gerne einsam. Doch was führt eigentlich dazu, dass man sich alleine und verlassen fühlt? US-Forscher haben einen Grund genauer unter die Lupe genommen.
Einsamkeit macht egozentrisch - und umgekehrt
Jupiter ist der älteste Planet unseres Sonnensystems

Rund 4,6 Milliarden Jahre

Jupiter ist der älteste Planet unseres Sonnensystems

Welcher Planet war zuerst da? Forscher haben die Entstehungsgeschichte des Jupiters analysiert.
Jupiter ist der älteste Planet unseres Sonnensystems
Online-Therapie kann bei Depressionen helfen

Geringere Abbrecherquote

Online-Therapie kann bei Depressionen helfen

Berlin (dpa) - Bei leichten und mittelschweren Depressionen können Online-Therapien eine wirksame und effektive Alternative zur klassischen Psychotherapie sein. Zu …
Online-Therapie kann bei Depressionen helfen
Kieler Experte: Ostsee wird zu warm für Dorsch

Auch Flunder betroffen

Kieler Experte: Ostsee wird zu warm für Dorsch

Kiel (dpa) - Der Dorsch könnte nach Einschätzung eines Experten wegen der steigenden Wassertemperaturen im nächsten Jahrhundert aus der Ostsee verschwunden sein.
Kieler Experte: Ostsee wird zu warm für Dorsch
Anteil der fettleibigen Menschen steigt rasch

Vor allem Kinder betroffen

Anteil der fettleibigen Menschen steigt rasch

Fast jeder dritte Mensch ist übergewichtig. Die Rate der Fettleibigen steigt rasch, besonders unter Kindern. Forscher sprechen von einem der schwierigsten …
Anteil der fettleibigen Menschen steigt rasch
Europäer und Afrikaner haben unterschiedliche Lügenkultur

Studie über Sprachänderungen

Europäer und Afrikaner haben unterschiedliche Lügenkultur

Je nach Herkunft lügen Menschen auf unterschiedliche Weise. Das haben europäische Forscher eindrücklich belegt. Ihr Erkenntnisse könnten Einfluss auf die Rechtssprechung …
Europäer und Afrikaner haben unterschiedliche Lügenkultur
Imker kämpfen erfolgreich gegen Faulbrut bei Bienen

Tierkrankheiten

Imker kämpfen erfolgreich gegen Faulbrut bei Bienen

Wenn ein Bienenstock von der Amerikanischen Faulbrut betroffen ist, kann das sein Todesurteil sein. Für Menschen ist die Bienenkrankheit ungefährlich. Die Verbraucher …
Imker kämpfen erfolgreich gegen Faulbrut bei Bienen
Pflanzen vertrocknen - Gefahr durch Bakterien aus Südeuropa

Warnung vor "Xylella"

Pflanzen vertrocknen - Gefahr durch Bakterien aus Südeuropa

Mit Urlaubsmitbringseln wie einem Olivenbäumchen aus Italien oder Kräutern aus Südfrankreich können gefährliche Bakterien eingeschleppt werden. Sie lassen die heimischen …
Pflanzen vertrocknen - Gefahr durch Bakterien aus Südeuropa
Glasaale schwimmen nach innerem Kompass und Gezeitenrhythmus

Tierwanderung

Glasaale schwimmen nach innerem Kompass und Gezeitenrhythmus

Aale zählen zu den Top-Weltreisenden unter den Tieren. Ein Geheimnis ihrer Fähigkeit, sich zu orientieren, scheint nun gelüftet.
Glasaale schwimmen nach innerem Kompass und Gezeitenrhythmus
Nach Gänseblümchen: Ingwer ist Heilpflanze 2018

Gegen Krämpfe und Entzündungen

Nach Gänseblümchen: Ingwer ist Heilpflanze 2018

Chemnitz (dpa) - Der Ingwer (Zingiber officinale) ist die Heilpflanze 2018. Das teilte der Verein NHV Theophrastus anlässlich des Heilkräuter-Fachsymposiums im …
Nach Gänseblümchen: Ingwer ist Heilpflanze 2018
Astronomen wiegen Weißen Zwerg mit der Relativitätstheorie

"Hubble" bestätigt Einstein

Astronomen wiegen Weißen Zwerg mit der Relativitätstheorie

Wie schwer sind kosmische Objekte? US-Forscher haben die Masse eines Weißen Zwergs mit Hilfe von Einsteins Relativitätstheorie berechnet. Selbst Einstein glaubte nicht, …
Astronomen wiegen Weißen Zwerg mit der Relativitätstheorie
Der moderne Mensch ist wesentlich älter als angenommen

300 000 Jahre

Der moderne Mensch ist wesentlich älter als angenommen

Die Funde sind eine Sensation: Forscher haben in Marokko Fossilien des Homo sapiens entdeckt, die 300 000 Jahre alt sind. 100 000 Jahre älter als die bislang frühesten.
Der moderne Mensch ist wesentlich älter als angenommen
Darum haben Apple-Kopfhörer einen Schlitz an der Seite

Hätten Sie es gewusst?

Darum haben Apple-Kopfhörer einen Schlitz an der Seite

Wofür sind eigentlich die kleinen Schlitze an der Seite von Apple-Kopfhörern? Die Antwort ist logisch und interessant.
Darum haben Apple-Kopfhörer einen Schlitz an der Seite
Studie untersucht Kooperation bei Menschen

Fürsorge oder Eigennutz?

Studie untersucht Kooperation bei Menschen

Viele Menschen sind ihrem Umfeld gegenüber dann besonders spendabel, wenn andere das mitbekommen, zeigt eine Studie. Allerdings gilt das nur für bestimmte Personen.
Studie untersucht Kooperation bei Menschen
Wo die Ambrosia so richtig aggressiv wird

Abgase und Allergene

Wo die Ambrosia so richtig aggressiv wird

Die Ambrosia ist in Deutschland alles andere als beliebt: Allergikern verlängert sie die Schniefsaison und verdrängt heimische Pflanzen. Das Bittere: Ausgerechnet an …
Wo die Ambrosia so richtig aggressiv wird
WhatsApp: Neues Feature für Emoji-Liebhaber

Messenger-Dienst

WhatsApp: Neues Feature für Emoji-Liebhaber

Beim Chatten lange nach dem passenden Simley zu suchen, ist bald Geschichte. Jedenfalls soll es bei den WhatsApp-Emoji bald ganz flott gehen.
WhatsApp: Neues Feature für Emoji-Liebhaber
Männer werden selbstbewusster und sozial kompetenter

Finnische Studie

Männer werden selbstbewusster und sozial kompetenter

Wie verändert sich eine Bevölkerung im Lauf der Zeit? Eine Studie aus Finnland ergibt für junge Männer: Sie entsprechen zunehmend den Wünschen der Wirtschaft: …
Männer werden selbstbewusster und sozial kompetenter
US-Raumfrachter "Cygnus" von Raumstation ISS abgekoppelt

Vom Außenposten der Menschheit

US-Raumfrachter "Cygnus" von Raumstation ISS abgekoppelt

Moskau (dpa) - Ein unbemannter US-Raumtransporter vom Typ "Cygnus" hat von der Internationalen Raumstation ISS abgelegt. Die Astronauten Peggy Whitson und Jack Fischer …
US-Raumfrachter "Cygnus" von Raumstation ISS abgekoppelt
Eisschmelze ließ massenhaft Methan entweichen

Krater am Meeresgrund

Eisschmelze ließ massenhaft Methan entweichen

Riesige Krater am Grund der Barentssee zeigen, dass Methan nach der letzten Eiszeit explosionsartig aus dem Meeresboden entwich. Dabei gelangte das Treibhausgas …
Eisschmelze ließ massenhaft Methan entweichen
Schmerzmediziner: "Keiner muss Schmerzen haben"

Andere Prioritätensetzung

Schmerzmediziner: "Keiner muss Schmerzen haben"

Rund 23 Millionen Deutsche leiden unter chronischen Schmerzen. Bei ihrer Versorgung sehen Experten starke Defizite. Es hapert vor allem an kompetenten Ärzten.
Schmerzmediziner: "Keiner muss Schmerzen haben"
Gletscher Boliviens schmelzen im Rekordtempo

Auswirkungen des Klimawandels

Gletscher Boliviens schmelzen im Rekordtempo

Über Donald Trump kann Samuel Mendoza nur schmunzeln. Seit 36 Jahren leitet er das Refugium im höchsten Skigebiet der Welt, wo aber kein Ski mehr gefahren werden kann. …
Gletscher Boliviens schmelzen im Rekordtempo
Warum der Galapagos-Kormoran das Fliegen verlernte

Flugunfähig

Warum der Galapagos-Kormoran das Fliegen verlernte

Etwa 40 Arten von Kormoranen leben weltweit an Seen und Küstengebieten. Eine von ihnen hat das Fliegen verlernt. Warum nur?
Warum der Galapagos-Kormoran das Fliegen verlernte
Mars bot über Millionen Jahre lebensfreundliche Bedingungen

Bodenanalyse

Mars bot über Millionen Jahre lebensfreundliche Bedingungen

Gab es auf dem Mars einst Leben? Und wenn ja, wann? Zwei neue Studien bringen etwas Licht ins Dunkel.
Mars bot über Millionen Jahre lebensfreundliche Bedingungen
Cannabis als Therapie: Hohe Erwartung mit Fragezeichen

Es gibt Anlaufschwierigkeiten

Cannabis als Therapie: Hohe Erwartung mit Fragezeichen

Cannabis auf Rezept - seit ein paar Wochen ist das für Schwerkranke möglich. Die Hoffnungen der Patienten sind hochgeschraubt - zu hoch vielleicht. Behörden und Verbände …
Cannabis als Therapie: Hohe Erwartung mit Fragezeichen
Forscher beobachten zwei verschmelzende Schwarze Löcher

Gravitationswellen

Forscher beobachten zwei verschmelzende Schwarze Löcher

Zum dritten Mal haben Forscher Gravitationswellen nachgewiesen. Erneut stammen die Signale von verschmelzenden Schwarzen Löchern. Das Erzittern der Raumzeit wurde zuerst …
Forscher beobachten zwei verschmelzende Schwarze Löcher
Wenn Sie diese WhatsApp bekommen: Sofort löschen!

Falsche Kettennachricht

Wenn Sie diese WhatsApp bekommen: Sofort löschen!

Vorsicht vor einer falschen WhatsApp-Nachricht. Der Virus verbreitet sich über eine Kettennachricht und soll neue Farben für den Messenger ermöglichen. 
Wenn Sie diese WhatsApp bekommen: Sofort löschen!
Nasa will erstmals Sonde zur Sonne schicken

"Parker Solar Probe"

Nasa will erstmals Sonde zur Sonne schicken

Zu allen Planeten unseres Sonnensystems hat die Nasa schon Sonden geschickt, auf dem Mond sind Astronauten gelandet - aber zur Sonne ist noch nie eine Mission geschickt …
Nasa will erstmals Sonde zur Sonne schicken
Ab Mitte Juni: Schluss mit Roaminggebühren

Telefonieren im Ausland

Ab Mitte Juni: Schluss mit Roaminggebühren

Rechtzeitig zur Urlaubssaison fallen Mitte Juni die Zusatzgebühren fürs Telefonieren und Surfen im Ausland weg. Außerdem müssen Telefonanbieter ihre Kunden besser über …
Ab Mitte Juni: Schluss mit Roaminggebühren