Wissen: Ressortarchiv

Isegrim fühlt sich in Deutschland pudelwohl

Wölfe

Isegrim fühlt sich in Deutschland pudelwohl

Die Wölfinnen Lotta und Juli sind in Deutschlands Wäldern im Dienst der Forschung unterwegs. Über einen Sender geben sie Auskunft über ihre Wanderungen durch ein Land, …
Isegrim fühlt sich in Deutschland pudelwohl
Kegelrobben erobern Küstengewässer zurück

In der Ostsee

Kegelrobben erobern Küstengewässer zurück

Das größte freilebende Säugetier in Deutschland ist die Kegelrobbe. Sie galt als ausgerottet, nachdem 1920 das letzte Exemplar in deutschen Gewässern erlegt wurde. Jetzt …
Kegelrobben erobern Küstengewässer zurück
Nasa-Astronautin Koch nun Frau mit längstem Weltraum-Flug

289 Tage im All

Nasa-Astronautin Koch nun Frau mit längstem Weltraum-Flug

New York (dpa) - Die US-Astronautin Christina Koch hat den Rekord für den längsten Weltraum-Aufenthalt einer Frau gebrochen. Koch, die am 15. März auf der …
Nasa-Astronautin Koch nun Frau mit längstem Weltraum-Flug
Raumfahrtkoordinator: "Ariane 6" muss noch besser werden

Europäische Trägerrakete

Raumfahrtkoordinator: "Ariane 6" muss noch besser werden

Die Trägerrakete Ariane 6 soll Ende 2020 erstmals fliegen und dann gleich mit bezahlter Nutzlast an Bord. Europas Regierungen investieren viel Geld in das Projekt, haben …
Raumfahrtkoordinator: "Ariane 6" muss noch besser werden
Ringförmige Sonnenfinsternis begeistert Beobachter

Himmelsphänomen

Ringförmige Sonnenfinsternis begeistert Beobachter

Riad (dpa) - Eine Sonnenfinsternis hat am Donnerstag Menschen in einem Streifen von den Vereinigten Arabischen Emiraten und dem Persischen Golf über die Südspitze …
Ringförmige Sonnenfinsternis begeistert Beobachter
Medizin-Meteorologe: Joggen bei Frost nicht unbedingt gesund

Individuelle Unterschiede

Medizin-Meteorologe: Joggen bei Frost nicht unbedingt gesund

An den Feiertagen wurde geschlemmt, nun sollen die Kalorien von Braten und Plätzchen wieder runter. Doch beim Sport im Freien sollten Motivierte auf bestimmte Dinge …
Medizin-Meteorologe: Joggen bei Frost nicht unbedingt gesund
Schimpansen bewegen sich rhythmisch zu Musik

Studie der Universität Kyoto

Schimpansen bewegen sich rhythmisch zu Musik

Wie musikalisch sind Tiere? Eine Studie zeigt, dass sich die nächsten Verwandten des Menschen zu Musik bewegen. Daraus leiten die Forscher Schlüsse zum Ursprung des …
Schimpansen bewegen sich rhythmisch zu Musik
Grund zur Hoffnung: Mehr Rentiere auf Spitzbergen

Weltweite Entwicklung kritisch

Grund zur Hoffnung: Mehr Rentiere auf Spitzbergen

Über einen Zeitraum von drei Jahren haben norwegische Forscher in Spitzbergen Rentiere gezählt. Das Ergebnis gibt Anlass zu Hoffnung. Doch weltweit schrumpft die …
Grund zur Hoffnung: Mehr Rentiere auf Spitzbergen
Raumschiff „CST-100 Starliner“ landet nach missglücktem Start 

Raumfahrt

Raumschiff „CST-100 Starliner“ landet nach missglücktem Start 

Das neue Raumschiff „CST-100 Starliner“ von Boeing soll in Zukunft Astronauten zur ISS transportieren. Nach einem missglückten Start ist es wieder gelandet. 
Raumschiff „CST-100 Starliner“ landet nach missglücktem Start 
Nasa und Boeing landen Raumschiff "Starliner"

Nach missglücktem Testflug

Nasa und Boeing landen Raumschiff "Starliner"

Ein Boeing-Raumschiff soll künftig Astronauten zur ISS bringen. Ein unbemannter Testflug ging schief. Der "Starliner" schaffte es nicht in den Orbit. Am Sonntag landete …
Nasa und Boeing landen Raumschiff "Starliner"
Unbemannter Testflug von Raumschiff "Starliner" scheitert

Zum Außenposten der Menschheit

Unbemannter Testflug von Raumschiff "Starliner" scheitert

Die USA wollen wieder ohne russische Hilfe Astronauten ins All schicken. Ein Testflug zur ISS ging nun schief. Bei der weihnachtlichen Bescherung auf der Raumstation …
Unbemannter Testflug von Raumschiff "Starliner" scheitert
Forscher entdecken Hinweise auf Sternen-Feuerwerk in der Milchstraße

Astronomie

Forscher entdecken Hinweise auf Sternen-Feuerwerk in der Milchstraße

Forscher blicken durch den Staub ins Zentrum der Milchstraße und entdecken dort Hinweise auf ein dramatisches Ereignis im Leben der Galaxie.
Forscher entdecken Hinweise auf Sternen-Feuerwerk in der Milchstraße
WHO: Zahl der registrierten Cholera-Fälle stark rückläufig

Lage im Jemen verbessert

WHO: Zahl der registrierten Cholera-Fälle stark rückläufig

Genf (dpa) - Die Zahl der gemeldeten Cholera-Fälle weltweit ist nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO) im vergangenen Jahr deutlich gesunken. 2018 lag die …
WHO: Zahl der registrierten Cholera-Fälle stark rückläufig
"Mars 2020"-Rover besteht Fahrprüfung auf der Erde

Führerschein vor Expedition

"Mars 2020"-Rover besteht Fahrprüfung auf der Erde

Vorwärts, rückwärts und über Hindernisse - Rover "Mars 2020" hat erfolgreich seinen Führerschein bestanden. Zunächst auf der Erde - bald soll es auf den Roten Planeten …
"Mars 2020"-Rover besteht Fahrprüfung auf der Erde
WHO sieht Trendwende: Weniger männliche Tabaknutzer

Neuer Analysebericht

WHO sieht Trendwende: Weniger männliche Tabaknutzer

Die Zahl der Tabaknutzer weltweit fällt seit langem. Aber bislang waren es vor allem Frauen, die immer seltener zu Tabakprodukten griffen. Jetzt ziehen die Männer nach. …
WHO sieht Trendwende: Weniger männliche Tabaknutzer
Deutschland durfte Exoplaneten und Stern benennen - So heißen die Himmelskörper künftig

Aktion der IAU

Deutschland durfte Exoplaneten und Stern benennen - So heißen die Himmelskörper künftig

Exoplaneten und Sterne tragen eigentlich nur Katalognummern, keine Namen. Doch im Rahmen einer internationalen Aktion durfte Deutschland zwei Himmelskörper benennen.
Deutschland durfte Exoplaneten und Stern benennen - So heißen die Himmelskörper künftig
"Cheops"-Mission startet verspätet ins All

Erforschung von Exoplaneten

"Cheops"-Mission startet verspätet ins All

Es hat nicht sofort geklappt mit dem Raketenstart - doch 24 Stunden später dann Aufatmen: Das Weltraumteleskop "Cheops" ist unterwegs ins All. Die Mission soll …
"Cheops"-Mission startet verspätet ins All
"Nature’s 10": Greta prägte das Wissenschaftsjahr

Neben neun anderen

"Nature’s 10": Greta prägte das Wissenschaftsjahr

Zu den "Nature’s 10" zählen jährlich Menschen mit hervorzuhebendem Einfluss auf die Wissenschaft. Forscher müssen das nicht zwingend sein - wie auch die neueste Liste …
"Nature’s 10": Greta prägte das Wissenschaftsjahr
Vogelschutzbericht zeigt Licht und Schatten

"Druck auf Bestände gewachsen"

Vogelschutzbericht zeigt Licht und Schatten

Bonn (dpa) - Licht und Schatten in der heimischen Vogelwelt: Die Bestände von Seeadler, Uhu und Schwarzstorch nehmen nach einem aktuellen Bericht wieder zu. Die …
Vogelschutzbericht zeigt Licht und Schatten
Schichtwechsel bei Arktis-Expedition "Mosaic"

Forschungsschiff "Polarstern"

Schichtwechsel bei Arktis-Expedition "Mosaic"

Risse, Gebirge aus Eis, ein gewaltiger Sturm: Die Teilnehmer der Expedition "Mosaic" hatten in den vergangenen Wochen mit vielen Widrigkeiten zu kämpfen. Nun wechselt …
Schichtwechsel bei Arktis-Expedition "Mosaic"
Start von Weltraumteleskop verschoben - „Cheops“ soll Exoplaneten untersuchen

Exoplaneten

Start von Weltraumteleskop verschoben - „Cheops“ soll Exoplaneten untersuchen

Das Weltraumteleskop „Cheops“ soll bereits bekannte Exoplaneten genau untersuchen: Welche von ihnen haben das Potenzial, Leben zu beherbergen? Doch erst einmal wird der …
Start von Weltraumteleskop verschoben - „Cheops“ soll Exoplaneten untersuchen
HIV-Schutz birgt Risiko für andere übertragbare Krankheiten

Prä-Expositionsprophylaxe

HIV-Schutz birgt Risiko für andere übertragbare Krankheiten

Schon seit langem wird befürchtet: Wer sich mit sogenannter PrEP vor HIV schützt, verwendet seltener Kondome und hat in der Folge ein höheres Risiko für andere sexuell …
HIV-Schutz birgt Risiko für andere übertragbare Krankheiten
Interstellarer Komet „Borisov“: Kometenkern ist kleiner als erwartet

Sonnensystem

Interstellarer Komet „Borisov“: Kometenkern ist kleiner als erwartet

Der interstellare Komet 2I/Borisov erreicht den sonnennächsten Punkt seiner Flugbahn. Zahlreiche Teleskope in aller Welt beobachten ihn dabei.
Interstellarer Komet „Borisov“: Kometenkern ist kleiner als erwartet
Forscher entwickeln Superfaser

Leicht, stark, zäh und günstig

Forscher entwickeln Superfaser

Zäh, leicht und unglaublich fest: Immer wieder versuchen Forscher, Materialien mit den Eigenschaften von Spinnenseide herzustellen. Nun ist Forschern aus Bayreuth ein …
Forscher entwickeln Superfaser
Syphilis bleibt Problem in Deutschland

Die meisten Fälle in Berlin

Syphilis bleibt Problem in Deutschland

Berlin (dpa) - In Deutschland stecken sich weiterhin mehr als 7000 Menschen pro Jahr mit Syphilis an. Das geht aus den jüngsten Daten des Robert Koch-Instituts (RKI) für …
Syphilis bleibt Problem in Deutschland
Joggen bei Frost ist nicht unbedingt gesund

Warm einpacken

Joggen bei Frost ist nicht unbedingt gesund

Warm einpacken und los geht's? Sport bei Eiseskälte ist möglich - doch Väterchen Frost setzt Grenzen, warnt ein Experte. Auch bei Smog ist Vorsicht geboten.
Joggen bei Frost ist nicht unbedingt gesund
Warum werden Wale nicht noch größer?

Grenzen des Wachstums

Warum werden Wale nicht noch größer?

Blauwale sind die größten Tiere der Erde. Doch auch ihr Wachstum ist begrenzt. Forscher haben untersucht, warum das so ist.
Warum werden Wale nicht noch größer?
Hirnforscher: Schenkt den Kindern Zeit und Erfahrungen

Weihnachtsgeschenke

Hirnforscher: Schenkt den Kindern Zeit und Erfahrungen

Noch ein Päckchen, noch eins und noch eins: Ohne Spielzeug und Süßes für die Kleinen ist Heiligabend für viele Menschen kaum vorstellbar. Ein Hirnforscher hat andere …
Hirnforscher: Schenkt den Kindern Zeit und Erfahrungen
"Ocean-Cleanup" will Plastik aus Ozeanen weiterverarbeiten

Kampf gegen den Meeresmüll

"Ocean-Cleanup" will Plastik aus Ozeanen weiterverarbeiten

Berge von Plastikmüll verschmutzen die Ozeane. Mit dem Projekt "Ocean-Cleanup" will ein junger Niederländer dagegen angehen. Jetzt stellt er neue Pläne vor, darunter …
"Ocean-Cleanup" will Plastik aus Ozeanen weiterverarbeiten
Laser soll Blitze aus Gewitterwolken unschädlich machen

Forschungsprojekt

Laser soll Blitze aus Gewitterwolken unschädlich machen

Jedes Jahr richten Blitze weltweit Milliardenschäden an. Besonders sensible Objekte könnten in Zukunft besser geschützt werden - dank eines Lasers, der die Luft in einen …
Laser soll Blitze aus Gewitterwolken unschädlich machen
Älteste Jagdmalerei der Menschheit entdeckt

Sensationsfund in Indonesien

Älteste Jagdmalerei der Menschheit entdeckt

Die älteste gegenständliche Kunst haben Forscher in Indonesien entdeckt. Das Höhlenbild zeigt Mensch-Tier-Mischwesen bei der Jagd. Mit 44.000 Jahren ist es älter als der …
Älteste Jagdmalerei der Menschheit entdeckt
Müllabfuhr im All - Esa will Weltraumschrott einsammeln

„ClearSpace-1“

Müllabfuhr im All - Esa will Weltraumschrott einsammeln

Die Europäische Raumfahrtorganisation Esa sorgt sich wegen Weltraumschrott und will aktiv werden: die Mission „ClearSpace-1“ soll „Müllabfuhr“ im All spielen.
Müllabfuhr im All - Esa will Weltraumschrott einsammeln
Kalorienbedarf der Welt steigt durch schwerere Menschen

Wachsende Weltbevölkerung

Kalorienbedarf der Welt steigt durch schwerere Menschen

In vielen Ländern werden die Menschen tendenziell schwerer. Dadurch steigt ihr Energiebedarf. Was bedeutet das global?
Kalorienbedarf der Welt steigt durch schwerere Menschen
Immer mehr Meeresregionen leiden unter Sauerstoffverlust

"Das letzte Alarmsignal"

Immer mehr Meeresregionen leiden unter Sauerstoffverlust

Madrid/Genf (dpa) - Der Sauerstoffverlust der Meere wird zu einer wachsenden Bedrohung für Fischbestände. Das geht aus einem neuen Bericht hervor, den die …
Immer mehr Meeresregionen leiden unter Sauerstoffverlust
Rezepte, Musik und Spiele: Diese Apps sorgen für festliche Stimmung bis Weihnachten

Adventsstimmung auf dem Handy

Rezepte, Musik und Spiele: Diese Apps sorgen für festliche Stimmung bis Weihnachten

Von Plätzchen-Rezepten über Weihnachtsmusik bis hin zur vorweihnachtlichen Organisationshilfe: Diese Apps helfen, Stress vor Weihnachten zu vermeiden und sorgen für …
Rezepte, Musik und Spiele: Diese Apps sorgen für festliche Stimmung bis Weihnachten
Siri fällt Wetter-Moderator im Live-TV ins Wort - und widerspricht ihm

Algorithmus haut Wetter-Show über den Haufen

Siri fällt Wetter-Moderator im Live-TV ins Wort - und widerspricht ihm

Ein Wetter-Moderator wurde live im TV von seiner Apple-Watch unterbrochen. Schlimmer noch: Der Sprachassistent Siri widersprach seiner Prognose.
Siri fällt Wetter-Moderator im Live-TV ins Wort - und widerspricht ihm
Drei Schwarze Löcher nebeneinander entdeckt - Faszinierendes Phänomen

„Schwerkraftmonster“

Drei Schwarze Löcher nebeneinander entdeckt - Faszinierendes Phänomen

Forscher haben im Weltraum eine außergewöhnliche Entdeckung gemacht: Sie fanden in einer Galaxie gleich drei Schwarze Löcher.
Drei Schwarze Löcher nebeneinander entdeckt - Faszinierendes Phänomen
Nasa hat indische Sonde „Vikram“ auf dem Mond entdeckt

Mission Chandrayaan-2

Nasa hat indische Sonde „Vikram“ auf dem Mond entdeckt

Drei Monate nach der gescheiterten Mondlandung Indiens entdeckt die Nasa die Raumsonde Vikram auf dem Mond. Allerdings ist sie bei der Landung zerbrochen.
Nasa hat indische Sonde „Vikram“ auf dem Mond entdeckt
Zahl der Todesopfer durch Masern deutlich gestiegen

WHO-Schätzung

Zahl der Todesopfer durch Masern deutlich gestiegen

Die Masern breiten sich vielerorts gefährlich aus. Vor allem in Afrika infizieren sich viele Menschen mit der hochansteckenden Krankheit. Die Zahl der Todesfälle steigt …
Zahl der Todesopfer durch Masern deutlich gestiegen
Früherkennungsprogramm für Gebärmutterhalskrebs startet 2020

Krankenkasse zahlt

Früherkennungsprogramm für Gebärmutterhalskrebs startet 2020

Berlin (dpa) - Ein neu organisiertes Früherkennungsprogramm für Gebärmutterhalskrebs soll wie geplant zum 1. Januar 2020 starten.
Früherkennungsprogramm für Gebärmutterhalskrebs startet 2020
Forscher vernetzen Bus, Bahn und Ampel in Kassel

Nahverkehrsprojekt "Veronika"

Forscher vernetzen Bus, Bahn und Ampel in Kassel

Kassel (dpa) - Wissenschaftler haben in Kassel erfolgreich die Vernetzung von öffentlichen Verkehrsmitteln, Einsatzfahrzeugen und Ampeln getestet.
Forscher vernetzen Bus, Bahn und Ampel in Kassel
Hirnabbau bei Antarktis-Aufenthalt

Problem auch bei All-Flügen?

Hirnabbau bei Antarktis-Aufenthalt

Für Monate abgeschieden in extremer Umwelt: Dafür ist der Mensch nicht wirklich gut geschaffen. Deutsche Forscher haben eine neue Folge solcher Langzeitaufenthalte …
Hirnabbau bei Antarktis-Aufenthalt
Entpuppt sich die Partydroge Ketamin als Mittel gegen Alkoholsucht?

Sucht

Entpuppt sich die Partydroge Ketamin als Mittel gegen Alkoholsucht?

Britische Forscher sehen im Narkosemittel Ketamin eine Möglichkeit, um eine Alkoholsucht zu bekämpfen.
Entpuppt sich die Partydroge Ketamin als Mittel gegen Alkoholsucht?
Umwelt-Bericht: Europa vor beispiellosen Herausforderungen

Kampf für Klimaschutz

Umwelt-Bericht: Europa vor beispiellosen Herausforderungen

Europa muss etwa tun. Nicht irgendwann, sondern jetzt. Diesen deutlichen Aufruf zu mehr Klima- und Umweltschutz liefert ein neuer Bericht. Es handle sich um die …
Umwelt-Bericht: Europa vor beispiellosen Herausforderungen
WHO: Nur kleine Fortschritte beim Kampf gegen Malaria

Infektionskrankheit

WHO: Nur kleine Fortschritte beim Kampf gegen Malaria

Genf (dpa) - Im Kampf gegen die Infektionskrankheit Malaria hat es nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation zuletzt nur kleine Fortschritte gegeben.
WHO: Nur kleine Fortschritte beim Kampf gegen Malaria
Weltweiter CO2-Ausstoß steigt weiter - aber langsamer

Forschungsverbund erklärt

Weltweiter CO2-Ausstoß steigt weiter - aber langsamer

Madrid (dpa) - Der weltweite Ausstoß des Treibhausgases Kohlendioxid (CO2) hat einer Studie zufolge auch 2019 wieder zugenommen. Im Vergleich zu den Vorjahren habe sich …
Weltweiter CO2-Ausstoß steigt weiter - aber langsamer
Asteroiden-Abwehr: Nasa und Esa wollen Asteroiden aus der Bahn schubsen

„Hera“-Mission

Asteroiden-Abwehr: Nasa und Esa wollen Asteroiden aus der Bahn schubsen

Man stelle sich vor, ein Asteroid befände sich auf Kollisionskurs mit der Erde. Was tun? Um diese Frage in Zukunft beantworten zu können, wollen Nasa und Esa einen …
Asteroiden-Abwehr: Nasa und Esa wollen Asteroiden aus der Bahn schubsen
Riesenschildkröten können lernen und haben langes Gedächtnis

Studie

Riesenschildkröten können lernen und haben langes Gedächtnis

Unterschätzte Riesen: Im Wiener Tiergarten Schönbrunn wurde eine Langzeitstudie durchgeführt. Mit bemerkenswerten Resultaten.
Riesenschildkröten können lernen und haben langes Gedächtnis
Pisa-Studie: Die Ergebnisse sind da - und sie zeigen weiter Probleme auf

Schulleistungsvergleich

Pisa-Studie: Die Ergebnisse sind da - und sie zeigen weiter Probleme auf

Die Ergebnisse der Pisa-Studie 2018 sind da: Deutschlands Schüler haben sich leicht verschlechtert - sind jedoch immer noch besser als der OECD-Durchschnitt.
Pisa-Studie: Die Ergebnisse sind da - und sie zeigen weiter Probleme auf
Zähneputzen könnte auch der Herzgesundheit nützen

Wichtige Routine

Zähneputzen könnte auch der Herzgesundheit nützen

Zähneputzen ist wichtig. Wie stark Mundhygiene die Gesundheit beeinflussen kann, wird noch immer vielfach unterschätzt. Eine Studie zeigt nun einen möglichen weiteren …
Zähneputzen könnte auch der Herzgesundheit nützen
Studie: Hitze verkürzt Schwangerschaften

Klimawandel

Studie: Hitze verkürzt Schwangerschaften

Gerade zum Ende einer Schwangerschaft können heiße Tage für Frauen sehr belastend sein. Forscher haben errechnet, dass Hitze zudem für frühere Geburten sorgt. Drohen mit …
Studie: Hitze verkürzt Schwangerschaften
Brandstifter in Bolivien gefährden einzigartiges Ökosystem

Forscher warnen

Brandstifter in Bolivien gefährden einzigartiges Ökosystem

La Paz/Berlin (dpa) - Angesichts der verheerenden Waldbrände im Osten von Bolivien schlagen Forscher Alarm: Die häufig von Brandstiftern gelegten Feuer im …
Brandstifter in Bolivien gefährden einzigartiges Ökosystem
5G-Netze stören Wettervorhersage: Neue Technologie kann gefährlich werden

5G

5G-Netze stören Wettervorhersage: Neue Technologie kann gefährlich werden

Störsignale, die von 5G-Netzen ausgehen, könnten die Arbeit von Wettersatelliten beeinträchtigen. Das betrifft lebensrettende Wettervorhersagen, warnen Experten.
5G-Netze stören Wettervorhersage: Neue Technologie kann gefährlich werden
Mehr als 50 Maserntote in Samoa - vor allem Kinder

Impfkampagne angelaufen

Mehr als 50 Maserntote in Samoa - vor allem Kinder

Apia (dpa) - Bei einem Masernausbruch im polynesischen Inselstaat Samoa sind in den vergangenen Wochen mindestens 53 Menschen gestorben. Bei den meisten Todesopfern …
Mehr als 50 Maserntote in Samoa - vor allem Kinder
Aids und HIV: Was Sie zum Welt-Aids-Tag wissen müssen

HIV und Aids

Aids und HIV: Was Sie zum Welt-Aids-Tag wissen müssen

Aids und HIV sind Begriffe, die bei vielen Angst auslösen. Doch mittlerweile gibt es Medikamente, die die Krankheit unterdrücken - und sogar Prophylaxe.
Aids und HIV: Was Sie zum Welt-Aids-Tag wissen müssen
Welpe 18.000 Jahre im sibirischen Eis konserviert

Hund oder Wolf?

Welpe 18.000 Jahre im sibirischen Eis konserviert

Der Welpe wurde nur wenige Wochen alt. Dann, vor vielen Tausend Jahren, starb das Tier. Nun hat der Permafrost Sibiriens das vollständig konservierte Jungtier wieder …
Welpe 18.000 Jahre im sibirischen Eis konserviert