Neuer Weltrekord-Wolkenkratzer

+
Aserbaidschan will im Wettstreit um den höchsten Wolkenkratzer der Welt mitmischen. Eine Unternehmensgruppe will offenbar mit dem Bau eines 1050 Meter hohen Gebäudes einen neuen Weltrekord aufstellen.

Aserbaidschan -  Im Wettstreit um den höchsten Wolkenkratzer will nun Aserbaidschan mitmischen. Wie hoch das geplante Gebäude werden soll:

Das berichteten Medien in der Hauptstadt Baku am Mittwoch. Der Büroturm solle damit den 828 Meter hohen Turm Burj Chalifa in Dubai übertrumpfen. Die aserbaidschanische Avesta-Gruppe wolle ihr Hochhaus nahe der Hauptstadt Baku im Kaspischen Meer auf künstlichen Inseln errichten, den “Khazar Islands“. Das Hochhaus sei zunächst nur in einer Größe von 560 Metern geplant worden, nun aber größer vorgesehen.

dpa

Zurück zur Übersicht: Wissen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser