Gagarin-Flug: So war der Höllenritt im All

Moskau - Heute vor genau 50 Jahren umkreiste der russische Kosmonaut Juri Gagarin als erster Mensch im All die Erde. Sehen Sie in einer VIDEO-ANIMATION, was dabei passiert ist.

Gagarin war am 12. April 1961 insgesamt 108 Minuten lang als erster Mensch im All. Der deutsche Bundeswehr-Hauptmann Oliver Knickel, der 2009 an einem ähnlichen Experiment in Moskau teilgenommen hatte, sagte, Gagarin habe keine Garantie gehabt, dass er lebend zurückkehrt. "Trotzdem hat er die Herausforderung angenommen und den jahrtausendealten Traum der Menschen, die Sterne zu erreichen, wahr gemacht", sagte Knickel.

BITTE HIER KLICKEN, UM DIE ANIMATION ANZUSEHEN

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Wissen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser