Das ist die älteste Stechmücke der Welt

+
Die älteste Stechmücke der Welt

Bonn - Gestatten, das ist die Ur-Ur-Ur-Ur-Ahnin der Stechmücken. Die Universität Bonn zeigt erstmals ein Modell der ältesten Stechmücke der Welt.

Auf dieser visuellen Darstellung der Universität Bonn ist das Modell der ältesten bisher gefundenen Stechmücke an einer Blüte dargestellt. Mit der Entwicklung der Vögel vor etwa 150 Millionen Jahren ging es den riesigen Insekten auf der Erde an den Kragen. Während sie bis dato zeitweise gigantische Ausmaße erreicht hatten, waren nun auf einmal kleinere und wändigere Insekten im Vorteil, die den Verfolgern in der Luft besser ausweichen konnten. Dies berichten US-Forscher in den Proceedings (Online Vorab) der US-Nationalen Akademie der Wissenschaften.

(dpa)

Zurück zur Übersicht: Wissen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser