Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Bobfahrer Florschütz erfolgreich operiert

Erfurt - Bobpilot Thomas Florschütz ist am Dienstagmittag in der Erfurter Helios-Klinik erfolgreich operiert worden. Die WM-Hoffnung hatte sich am vergangenen Wochenende das Wadenbein gebrochen.

Chirurg Torsten Uzdil setzte dem Viererbob-Europameister eine Platte zur Stabilisierung des gebrochenen Wadenbeines ein. Am Wochenende könne der 33-Jährige das Klinikum wieder verlassen, hieß es.

Nach einer Analyse des Heilungsverlaufs soll entschieden werden, ob sich Florschütz noch Hoffnungen auf einen Start bei der Bob-WM Mitte Februar in Lake Placid machen kann.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare