Münchner Olympialogos werden vorgestellt

München - Bei der Bewerbung Münchens um die Olympischen Winterspiele 2018 startet bei der Suche nach einem Markenzeichen die nächste Phase.

An diesem Freitag stellt Richard Adam, Geschäftsführer der Bewerbungsgesellschaft, die drei Logos vor, die zur Abstimmung stehen, und schaltet die Abstimmung anschließend direkt online. In der Abstimmung sollen die Bürger selbst entscheiden, wie sich die Bewerbung national und international präsentiert. Eine Jury hatte aus 20 vorliegenden Entwürfen von 10 Agenturen die 3 ausgewählt, aus denen mittels der Internetabstimmung nun das Logo ermittelt werden soll.


dpa

Kommentare