Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Hofmeister und Wendl vorgeschlagen

Olympia 2022: Zwei Athleten aus der Region als Fahnenträger nominiert - Jetzt abstimmen

Olympia 2022: Ramona Hofmeister (links) und Tobias Wendl stehen zur Wahl, wenn es um die Fahnenträger für Olympia geht.
+
Olympia 2022: Ramona Hofmeister (links) und Tobias Wendl stehen zur Wahl, wenn es um die Fahnenträger für Olympia geht.

Rennrodler Tobias Wendl vom Königssee und Snowboarderin Ramona Hofmeister aus Bischofswiesen stehen zur Wahl, wenn es um die deutschen Fahnenträger bei Olympia 2022 geht.

Frankfurt/Peking - Zwei Athleten werden die deutsche Mannschaft bei den Olympischen Winterspielen in Peking zur Eröffnungsfeier ins Olympiastadion von Peking führen. Ramona Hofmeister und Tobias Wendl stehen zur Wahl. Die Abstimmung findet online statt, auch die Fans dürfen entscheiden.

Insgesamt wurden sechs Athleten vom Deutschen Olympischen Sportbund vorgeschlagen. Die Abstimmung ist online und kann von den Fans durchgeführt werden.

Fahnenträger bei Olympia: Drei Damen sind vorgeschlagen

Snowboarderin Ramona Hofmeister aus Bischofswiesen steht bei den Damen zur Wahl. Neben ihr sind die achtmalige Olympia-Teilnehmerin Claudia Pechstein und die Rodlerin und viermalige Olympiasiegerin Natalie Geisenberger aus Miesbach nominiert.

Jetzt abstimmen: Hier geht es zur Wahl

Zum zweiten Mal nach den Spielen im Sommer 2021 in Tokio werden eine Frau und ein Mann als Fahnenträgerin und Fahnenträger ausgewählt.

Bei den Männern hat der DOSB den Doppel-Olympiasieger im Bobfahren von 2018 in Pyeongchang, Francesco Friedrich, den vierfachen Rodel-Goldmedaillengewinner Rodler Tobias Wendl vom Königssee und den Kapitän der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft, Moritz Müller, vorgeschlagen.

Olympia 2022: So geht es zur Abstimmung

Gewählt werden die deutschen Fahnenträger seit den Spielen im Sommer 2016 in Rio jeweils zur Hälfte von den Athleten des Team D und von Fans per Online-Abstimmung.

Jetzt wählen: Hier geht es zur Abstimmung

Die Wahl startete am Montag und dauert bis kommenden Sonntag, am 3. Februar erfolgt die Bekanntgabe.

dpa,truf

Kommentare