Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Schwerer Bob-Unfall bei EM in Altenberg

+
Ein Wagen der Bergwacht steht vor der Kurve, in die der kanadische Viererbobpilot Chris Spring und seine Crew beim Training zum Weltcup in der Bobbahn in Altenberg geprallt war.

Altenberg - Der kanadische Viererbob von Pilot Chris Spring ist am Donnerstag beim Training zum Weltcup in Altenberg schwer gestürzt. Das komplette Training musste daraufhin abgebrochen werden.

Drei der vier Crew-Mitglieder mussten mit zwei Rettungshubschraubern in umliegende Krankenhäuser gebracht werden. Nähere Details zum Gesundheitszustand wurden zunächst nicht bekannt. „Das Training ist für heute abgesagt“, sagte der deutsche Bob-Cheftrainer Christoph Langen der Nachrichtenagentur dpa.

Bei hoher Endgeschwindigkeit in Kurve 16 kam der kanadische Schlitten an die oberen Holzabweiser und demolierte mit seiner vorderen Kufenaufhängung die Bahn. Daraufhin musste das komplette Training abgebrochen werden.

Vom Abbruch waren auch die deutschen Bobs von Thomas Florschütz (Riesa), Manuel Machata (Potsdam) und Maximilian Arndt (Oberhof) betroffen, die somit keinen Lauf absolvieren konnten. Die Weltcuprennen im Bob und Skeleton und die parallel ausgetragene Europameisterschaft sollen aber ab Freitagmorgen planmäßig gestartet werden. Die Trainingseinheiten werden dann am Freitag ab 17.00 Uhr fortgesetzt.

dpa

Kommentare