Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Slalom in Are

Ski alpin: Dürr mit starkem Ergebnis, Vlhova gelingt wichtiger Sieg

Ski alpin: Lena Dürr stellte ihr bestes Karriereergebnis im Slalom ein.
+
Ski alpin: Lena Dürr stellte ihr bestes Karriereergebnis im Slalom ein.

Lena Dürr ist beim ersten von zwei Damen-Slaloms an diesem Wochenende im schwedischen Are zu ihrem besten Weltcup-Ergebnis in diesem Winter gefahren. Petra Vlhova siegte und landete einen Big Point.

Are - Dürr wurde am Freitag Fünfte und stellte damit ihr bislang bestes Slalom-Resultat von 2015 in Maribor ein. 1,67 Sekunden betrug Dürrs Rückstand auf die Slowakin Petra Vlhova, die ihren zweiten Sieg in Folge feierte, dadurch ihre Führung in der Slalom-Wertung ausbaute und sich auch wieder an die Spitze des Gesamtklassements setzte. Zweite wurde Weltmeisterin Katharina Liensberger (+0,20) aus Österreich vor der Amerikanerin Mikaela Shiffrin (+0,64).

Andrea Filser (+4,24) fiel im zweiten Durchgang noch von Rang 19 auf Platz 25 zurück. Die dritte deutsche Starterin, Jessica Hilzinger, schied im Finale aus. Am Samstag steht in Are ein weiterer Slalom an. Kommende Woche steigt dann das Saisonfinale in Lenzerheide in der Schweiz.

dpa

Kommentare