Der Rennkalender zur neuen Saison

Ski-Alpin-Weltcup 2020/21: Alle Termine der Herren

Thomas Dreßen geht als großer deutscher Hoffnungsträger in die Saison 2020/21.
+
Thomas Dreßen geht als großer deutscher Hoffnungsträger in die Saison 2020/21.

Der Ski-Alpin-Weltcup 2020/21 der Herren beginnt im Oktober 2020 und endet im März 2021. Alle Termine im Überblick.

Oberhofen am Thunersse - Der Weltcup 2020/21 im Ski alpin wird mit verschiedenen Wettbewerben an unterschiedlichen Standorten ausgetragen.

Der Rennkalender der Herren umfasst insgesamt 42 Veranstaltungen an 22 Austragungsorten. Zehn Abfahrten, sechs Super-G-Rennen, neun Riesenslaloms, zehn Slaloms, drei Alpine Kombinationen und vier Parallel-Events werden ausgetragen. Der Ski-Alpin-Rennkalender der Damen besteht aus 37 Veranstaltungen an 21 Austragungsorten.

Die Disziplinen im Ski-Alpin-Weltcup 2020/21

Gefahren wird im Ski alpin in unterschiedlichen Disziplinen. Rennen werden in den Bereichen Abfahrt, Super-G, Riesenslalom, Slalom, Alpine Kombination und Parallel-Events ausgetragen. Die Punktverteilung im Ski-Alpin-Weltcup ist bei allen Disziplinen identisch.

Zudem finden in Lech (Österreich) und in der Lenzerheide (Schweiz) Teamevents statt. Vom 8. Februar 2021 bis zum 21. Februar 2021 wird die Alpine-Ski-WM in Cortina d'Ampezzo (Italien) ausgetragen. Die Ergebnisse der WM fließen nicht in die Weltcup-Gesamtwertung ein

Die deutschen Athleten für die Ski-Alpin-Saison 2020/21

Der Kader des Deutschen Skiverbandes (DSV) für den Bereich Ski alpin der Saison 2020/2021 umfasst in der Leistungsgruppe la bei den Herren 16 Athleten.

Ski alpin: Der Kader der deutschen Herren für die Saison 2020/21

Angeführt von Superstar Thomas Dreßen (Mitte, oben) gehen die deutschen Herren in die Saison 2020/21.
Angeführt von Superstar Thomas Dreßen (Mitte, oben) gehen die deutschen Herren in die Saison 2020/21. © picture alliance/Barbara Gindl/APA/dpa
Thomas Dreßen; Verein: SC Mittenwald; Geburtsdatum: 22.11.1993
Thomas Dreßen; Verein: SC Mittenwald; Geburtsdatum: 22.11.1993 © picture alliance/Stephan Jansen/dpa
Josef Ferstl; Verein: SC Hammer; Geburtsdatum: 29.12.1988
Josef Ferstl; Verein: SC Hammer; Geburtsdatum: 29.12.1988 © picture alliance/Georg Hochmuth/APA/dpa
Alexander Schmid; Verein: SC Fischen; Geburtsdatum: 09.06.1994
Alexander Schmid; Verein: SC Fischen; Geburtsdatum: 09.06.1994 © picture alliance/Michael Kappeler/dpa
Linus Straßer; Verein: TSV 1860 München; Geburtsdatum: 06.11.1992
Linus Straßer; Verein: TSV 1860 München; Geburtsdatum: 06.11.1992 © picture alliance/Daniel Karmann/dpa
Anton Tremmel; Verein: SC Rottach-Egern; Geburtsdatum: 26.11.1994
Anton Tremmel; Verein: SC Rottach-Egern; Geburtsdatum: 26.11.1994 © Deutscher Skiverband
Romed Baumann; Verein: WSV Kiefersfelden; Geburtsdatum: 14.01.1986
Romed Baumann; Verein: WSV Kiefersfelden; Geburtsdatum: 14.01.1986 © Deutscher Skiverband
Christof Brandner; WSV Königssee; Geburtsdatum: 23.09.1994
Christof Brandner; WSV Königssee; Geburtsdatum: 23.09.1994 © Deutscher Skiverband
Sebastian Holzmann; Verein: SC Oberstdorf; Geburtsdatum: 22.03.1993
Sebastian Holzmann; Verein: SC Oberstdorf; Geburtsdatum: 22.03.1993 © Deutscher Skiverband
Simon Jocher; Verein: SC Garmisch; Geburtsdatum: 25.05.1996
Simon Jocher; Verein: SC Garmisch; Geburtsdatum: 25.05.1996 © Deutscher Skiverband
Stefan Luitz; SC Bolsterlang; 26.03.1992
Stefan Luitz; SC Bolsterlang; 26.03.1992 © picture alliance/Michael Kappeler/dpa
Bastian Meisen; SC Garmisch; Geburtsdatum: 20.04.1996
Bastian Meisen; SC Garmisch; Geburtsdatum: 20.04.1996 © Deutscher Skiverband
Julian Rauchfuss; Verein: RG Burig Mindelheim; Geburtsdatum: 02.09.1994
Julian Rauchfuss; Verein: RG Burig Mindelheim; Geburtsdatum: 02.09.1994 © Deutscher Skiverband
Andreas Sander; Verein: SG Ennepetal; Geburtsdatum: 13.06.1989
Andreas Sander; Verein: SG Ennepetal; Geburtsdatum: 13.06.1989 © Deutscher Skiverband
Manuel Schmid; Verein: SC Fischen; Geburtsdatum: 09.02.1993
Manuel Schmid; Verein: SC Fischen; Geburtsdatum: 09.02.1993 © Deutscher Skiverband
Dominik Schwaiger; Verein: WSV Königssee; Geburtsdatum: 01.05.1991
Dominik Schwaiger; Verein: WSV Königssee; Geburtsdatum: 01.05.1991 © Deutscher Skiverband
David Ketterer; Verein: SSC Schwenningen; Geburtsdatum: 22.06.1993
David Ketterer; Verein: SSC Schwenningen; Geburtsdatum: 22.06.1993 © Deutscher Skiverband

Ski-Alpin-Weltcup 2020/21: Alle Termine der Herren im Überblick

Nummer

Datum

Ort

Disziplin

Das Ergebnis zum Rennen

1.

25.10.2020

Sölden (Österreich)

Riesenslalom

2.

14.11.2020

Lech/Zuers (Österreich)

Parallel

3.

22.11.2020

Levi (Finnland)

Slalom

4.

28.11.2020

Lake Louise (Kanada)

Abfahrt

5.

29.11.2020

Lake Louise (Kanada)

Super-G

6.

04.12.2020

Beaver Creek (USA)

Super-G

7.

05.12.2020

Beaver Creek (USA)

Abfahrt

8.

06.12.2020

Beaver Creek (USA)

Riesenslalom

9.

12.12.2020

Val d'Isère (Frankreich)

Riesenslalom

10.

13.12.2020

Val d'Isère (Frankreich)

Slalom

11. 

18.12.2020

Gröden (Italien)

Super-G

12.

19.12.2020

Gröden (Italien)

Abfahrt

13.

20.12.2020

Alta Badia (Italien)

Riesenslalom

14.

21.12.2020

Alta Badia (Italien)

Parallel-Riesenslalom

15.

22.12.2020

Madonna di Campiglio (Italien)

Slalom

16.

28.12.2020

Bormio (Italien)

Abfahrt

17.

29.12.2020

Bormio (Italien)

Alpine Kombination

18. 

01.01.2021

Davos (Schweiz)

Parallel

19.

06.01.2021

Zagreb (Kroatien)

Slalom

20.

09.01.2021

Adelboden (Schweiz)

Riesenslalom

21.

10.01.2021

Adelboden (Schweiz)

Slalom

22.

15.01.2021

Wengen (Schweiz)

Alpine Kombination

23.

16.01.2021

Wengen (Schweiz)

Abfahrt

24.

17.01.2021

Wengen (Schweiz)

Slalom

25.

22.01.2021

Kitzbühel (Österreich)

Super-G

26.

23.01.2021

Kitzbühel (Österreich)

Abfahrt

27.

24.01.2021

Kitzbühel (Österreich)

Slalom

28.

26.01.2021

Schladming (Österreich)

Slalom

29.

30.01.2021

Chamonix (Frankreich)

Abfahrt

30.

31.01.2021

Chamonix (Frankreich)

Parallel

31.

05.02.2021

Garmisch-Partenkirchen (Deutschland)

Abfahrt

32.

06.02.2021

Garmisch-Partenkirchen (Deutschland)

Riesenslalom

**

08.02. - 21.02. 2021

Cortina d`Ampezzo (Italien)

Alpine Ski-WM

33.

27.02.2021

Bansko (Bulgarien)

Alpine Kombination

34.

28.02.2021

Bansko (Bulgarien)

Riesenslalom

35.

06.03.2021

Kvitfjell (Norwegen) 

Abfahrt

36.

07.03.2021

Kvitfjell (Norwegen)

Super-G

37.

13.03.2021

Kranjska Gora (Slowenien)

Riesenslalom

38.

14.03.2021

Kranjska Gora (Slowenien)

Slalom

39.

17.03.2021

Lenzerheide (Österreich) 

Abfahrt

40.

18.03.2021

Lenzerheide (Österreich)

Super-G

41.

20.03.2021

Lenzerheide (Österreich) 

Slalom

42.

21.03.2021

Lenzerheide (Österreich) 

Riesenslalom

* Aufgrund von Witterungsverhältnissen kann es zu kurzfristigen Verschiebungen oder Absagen kommen

** Die Alpine-Ski-WM in Cortina d'Ampezzo ist nicht Teil des Weltcup-Kalenders

truf

Quelle: chiemgau24.de

Kommentare