Apple-Aktie klettert auf neuen Höchststand

New York - Apple lebt in seiner eigenen Welt: Während auf dem Rest des Planeten die Sorge um eine erneute Rezession umgeht, erklimmt das Apple-Papier einen neuen Höchststand.

Die Aktie erreichte zwischenzeitlich einen Wert von 413,23 Dollar. Zum Börsenschluss in New York stand das Papier immer noch bei 411,63 Dollar. Apple ist damit das wertvollste börsennotierte Unternehmen der Welt. Der Konzern ist mehr wert als die fünf größten Dax-Unternehmen Siemens, SAP, BASF, Daimler und Deutsche Telekom zusammen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Wirtschaft

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser