Arbeiten im Nachbarland: Beratung für Grenzgänger

Traunstein - Die Agentur für Arbeit Traunstein und der Arbeitsmarktservice Salzburg bieten für Personen, die sich für eine Arbeitsaufnahme in der Grenzregion interessieren, gemeinsame Beratungstage an.

Der nächste Beratertag findet statt am 19. September 2012 von 9 Uhr bis 12 Uhr beim AMS Salzburg, BIZ, Paris-Lodron-Str. 21, Salzburg.

Die EURES-Beraterin Gerlinde Fuchsberger (AMS), und der EURES-Berater Andreas Steinbacher (AA Traunstein) informieren im Einzelgespräch über Möglichkeiten der Arbeitssuche und Arbeitsbedingungen im Nachbarland. Sie benennen weitere kompetente Ansprechpartner in der Grenzregion und unterstützen mit Informationsmaterial. Eingeladen sind alle Personen, die sich zum Thema „Arbeiten im Nachbarland“ informieren wollen. Anmeldung bitte unter Telefon-Nr.: 0043/(0) 664-3427154.

Pressemitteilung Agentur für Arbeit Traunstein

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Wirtschaft

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser