Wirtschaft: Ressortarchiv

dm-Boss macht Schlecker-Frauen Hoffnung

dm-Boss macht Schlecker-Frauen Hoffnung

Berlin. Der Geschäftsführer der Drogeriekette dm, Erich Harsch, stellt früheren Schlecker-Mitarbeiterinnen neue Jobs in seinem Unternehmen in Aussicht.
dm-Boss macht Schlecker-Frauen Hoffnung
Firmen legen Millionen für Vorstände zurück

Firmen legen Millionen für Vorstände zurück

Hamburg - Die Vorstände der 30 Dax-Konzerne dürfen sich einem “Spiegel“-Bericht zufolge über üppige Pensionsansprüche freuen. Das größte Ruhepolster wartet auf …
Firmen legen Millionen für Vorstände zurück
Angestellte verklagen Bayern LB wegen Pensionen

Angestellte verklagen Bayern LB wegen Pensionen

München - Der BayernLB droht nach einem “Focus“-Bericht ein neues Kostenrisiko von bis zu einer halben Milliarde Euro. Ehemalige Angestellte wollen klagen.
Angestellte verklagen Bayern LB wegen Pensionen
IWF-Tagung: Europa unter Reformdruck

IWF-Tagung: Europa unter Reformdruck

Washington - An vollen Kriegskassen gegen die Schuldenkrise mangelt es nach der IWF-Tagung in Washington vorerst nicht mehr. Aber die wahre Arbeit ist nach Ansicht der …
IWF-Tagung: Europa unter Reformdruck
Verdi: Widerstand gegen Lufthansa-Sparpläne

Verdi: Widerstand gegen Lufthansa-Sparpläne

Frankfurt/Berlin - Die Gewerkschaft Verdi hat Widerstand gegen die Sparpläne bei Europas größter Fluggesellschaft Lufthansa angekündigt. Ein Treffen mit …
Verdi: Widerstand gegen Lufthansa-Sparpläne
Lufthansa will 900 Millionen Euro sparen

Lufthansa will 900 Millionen Euro sparen

Frankfurt/Main - Die Lufthansa will ihr Geschäft im Passagierbereich neu aufstellen und ihr Ergebnis so um 900 Millionen Euro verbessern.
Lufthansa will 900 Millionen Euro sparen
101 Millionen Dollar Abfindung für Ex-Google-Chef

101 Millionen Dollar Abfindung für Ex-Google-Chef

San Francisco - Der ehemalige Vorstandsvorsitzende des Internetkonzerns Google, Eric Schmidt, erhielt bei seinem Abgang 101 Millionen Dollar. Details zu dem Paket wurden …
101 Millionen Dollar Abfindung für Ex-Google-Chef
G20: IWF-Mittel werden um 430 Milliarden Dollar erhöht

G20: IWF-Mittel werden um 430 Milliarden Dollar erhöht

Washington - Der zweite Billionen-Dollar-Rettungsschirm in der Schuldenkrise steht: Der G20-Club der Top-Wirtschaftsmächte einigte sich nach kurzem, aber heftigen …
G20: IWF-Mittel werden um 430 Milliarden Dollar erhöht
YouTube-Prozess: Punktsieg für die Gema

YouTube-Prozess: Punktsieg für die Gema

Hamburg - Im Streit um Musikvideos bei YouTube prallten die Google-Plattform und die Gema vor dem Landgericht Hamburg aufeinander. Nach dem Urteil sehen sich beide als …
YouTube-Prozess: Punktsieg für die Gema
MAN startet in schwieriges Jahr

MAN startet in schwieriges Jahr

München - MAN ist holperig ins Jahr gestartet. Die Volkswagen-Tochter bekommt die trübere Weltkonjunktur zu spüren. Zugleich müssen die Münchner ihre Rolle im VW-Reich …
MAN startet in schwieriges Jahr
Steuereinnahmen legen zu

Steuereinnahmen legen zu

Berlin - Ungeachtet der für Arbeitnehmer eher ungünstigen Witterung in den ersten drei Monaten des Jahres haben die Steuereinnahmen in Deutschland weiter deutlich …
Steuereinnahmen legen zu
BayernLB klagt gegen Deutsche Bank

BayernLB klagt gegen Deutsche Bank

New York - Nach der “Bad Bank“ der WestLB verklagt auch die BayernLB die Deutsche Bank wegen falscher Beratung beim Verkauf von komplizierten Wertpapieren in den …
BayernLB klagt gegen Deutsche Bank
Weniger Zigaretten versteuert

Weniger Zigaretten versteuert

Wiesbaden - Die Erhöhung der Tabaksteuer zum Jahresbeginn zeigt deutliche Wirkung: Im ersten Quartal dieses Jahres wurden deutlich weniger Zigaretten und Feinschnitt zum …
Weniger Zigaretten versteuert
Stimmungshoch hält weiter an

Stimmungshoch hält weiter an

München - Die Stimmung in der deutschen Wirtschaft hat sich im April zum sechsten Mal in Folge verbessert. Der Ifo-Geschäftsklimaindex stieg leicht von 109,8 Punkten im …
Stimmungshoch hält weiter an
Ölkatastrophe: BP muss zahlen

Ölkatastrophe: BP muss zahlen

New Orleans - Nach der Ölkatastrophe im Golf von Mexiko vor genau zwei Jahren muss der britische Ölkonzern BP Tausenden Geschädigten mehr Geld zahlen.
Ölkatastrophe: BP muss zahlen
Schlecker-Sanierung zieht sich hin

Schlecker-Sanierung zieht sich hin

Ulm/Stuttgart - Für die Zukunft der insolventen Drogeriekette Schlecker zeichnet sich aus Sicht der Gewerkschaft ver.di keine schnelle Einigung ab. „Das zieht sich hin“, …
Schlecker-Sanierung zieht sich hin
Erster Warnstreiks im Metall-Tarifkonflikt

Erster Warnstreiks im Metall-Tarifkonflikt

Mainz/Erfurt - In der Tarifrunde für bundesweit rund 3,6 Millionen Beschäftigte der Metall- und Elektroindustrie ist es zu ersten Warnstreiks gekommen.
Erster Warnstreiks im Metall-Tarifkonflikt
So will Media Markt die Frauen anlocken

So will Media Markt die Frauen anlocken

Ingolstadt - Europas größte Elektronikkette Media Markt will mehr weibliche Kunden anlocken und testet dafür eigens eingerichtete Frauenzonen in den Geschäften.
So will Media Markt die Frauen anlocken
Winterkorn sieht VW in Aufbruchsstimmung

Winterkorn sieht VW in Aufbruchsstimmung

Hamburg - Auf der Hauptversammlung von VW verbreitet der Vorstandsvorsitzende Martin Winterkorn Optimismus, warnt aber vor wachsenden Risiken. Die Weichen für die …
Winterkorn sieht VW in Aufbruchsstimmung
Deutscher Aufschwung nimmt kein Ende

Deutscher Aufschwung nimmt kein Ende

Berlin - Während viele Euro-Länder wirtschaftlich schwer angeschlagen sind und um ihre maroden Banken zittern, ist der deutsche Aufschwung nicht zu stoppen. Die …
Deutscher Aufschwung nimmt kein Ende
Audi produziert Q5 nicht mehr in Ingolstadt

Audi produziert Q5 nicht mehr in Ingolstadt

Ingolstadt - Audi will seinen Geländewagen Q5 künftig nicht mehr in Ingolstadt produzieren. Der Autobauer will statt dessen Milliarden in einen Standort in Mexiko …
Audi produziert Q5 nicht mehr in Ingolstadt
Etikettenschwindel bei unseren Lebensmitteln

Etikettenschwindel bei unseren Lebensmitteln

München - Irreführende Verpackungen, unklare Regeln und ein Wirrwarr an Siegeln und Gütezeichen: Die Verbraucherzentrale schlägt Alarm und fordert strengere Regeln bei …
Etikettenschwindel bei unseren Lebensmitteln
Schlecker-Zukunft in der Schwebe

Schlecker-Zukunft in der Schwebe

Ulm/Stuttgart - Die Gewerkschaft ver.di rechnet nicht mit schnellen Ergebnissen in den neuen Gesprächen über die Zukunft der insolventen Drogeriekette Schlecker. …
Schlecker-Zukunft in der Schwebe
Verdi: Warnstreiks bei Banken

Verdi: Warnstreiks bei Banken

München  - Die Gewerkschaft Verdi hat für Ende April Warnstreiks bei deutschen Banken angekündigt. Die Beschäftigten fordern mehr Gehalt und warten bislang auf ein …
Verdi: Warnstreiks bei Banken
Bisher 380 Milliarden Rettungsgeld für Athen

Bisher 380 Milliarden Rettungsgeld für Athen

Brüssel - Griechenland ist auf gutem Weg - so lautet die Zwischenbilanz aus Brüssel. Die EU-Kommission vergleicht die Milliardenhilfen mit dem Marshallplan. Und mahnt …
Bisher 380 Milliarden Rettungsgeld für Athen
Arbeitgeber bieten Metallern drei Prozent mehr an

Arbeitgeber bieten Metallern drei Prozent mehr an

Köln - Bei den Tarifverhandlungen für die Metall- und Elektroindustrie haben die Arbeitgeber die Karten auf den Tisch gelegt: Sie bieten eine Erhöhung des Entgelts …
Arbeitgeber bieten Metallern drei Prozent mehr an
Ex-Opel-Betriebsrat entlastet

Ex-Opel-Betriebsrat entlastet

Darmstadt/Rüsselsheim - Die Staatsanwaltschaft hat ihre Ermittlungen gegen den früheren Opel-Gesamtbetriebsratschef Klaus Franz wegen angeblich rechtswidriger …
Ex-Opel-Betriebsrat entlastet
Fraunhofer-Gesellschaft: 1000 neue Stellen

Fraunhofer-Gesellschaft: 1000 neue Stellen

München - Die Fraunhofer-Gesellschaft will in diesem Jahr dank zahlreicher neuer Forschungsprojekte 1000 neue Arbeitsplätze schaffen.
Fraunhofer-Gesellschaft: 1000 neue Stellen
Spaniens Finanznot wächst

Spaniens Finanznot wächst

Madrid - Der angeschlagene spanische Bankensektor leidet zusehends unter einer Vielzahl notleidender Kredite. Die geplatzte Immobilienblase macht den Iberern schwer zu …
Spaniens Finanznot wächst
Regierung: "Spanien braucht kein Hilfsprogramm"

Regierung: "Spanien braucht kein Hilfsprogramm"

Madrid - Innerhalb der Eurozone brodelt ein Streit über die Vergabe von Hilfsgeldern aus dem Euro-Schutzschirm EFSF. Wird die Vergabe von Mitteln gelockert?
Regierung: "Spanien braucht kein Hilfsprogramm"
Frust und Resignation regieren Griechenland

Frust und Resignation regieren Griechenland

Athen - “Wachst wieder“, raten alle den schuldengeplagten Griechen. Sonst werde das Defizit nie schrumpfen. Doch wohlgemeinte Ratschläge können nicht verhindern, dass …
Frust und Resignation regieren Griechenland
Daimler eröffnet Lkw-Werk in Indien

Daimler eröffnet Lkw-Werk in Indien

Oragadam/Stuttgart - Der Autobauer Daimler will sein Nischendasein auf dem rasant wachsenden Lkw-Markt Indien endlich beenden und der Konkurrenz dort das Fürchten lehren.
Daimler eröffnet Lkw-Werk in Indien
Deutsch-dänischer Tunnelbau verzögert sich

Deutsch-dänischer Tunnelbau verzögert sich

Kopenhagen/Hamburg - Die Planungen für die Querverbindung zwischen Deutschland und Dänemark laufen schon lange, eigentlich sollten die Bauarbeiten Mitte 2014 beginnen. …
Deutsch-dänischer Tunnelbau verzögert sich
Pfizer vor Verkauf von Kindernahrungsgeschäft

Pfizer vor Verkauf von Kindernahrungsgeschäft

New York - Der weltgrößte Pharmakonzern Pfizer steht offenbar kurz vor dem Verkauf seines Kindernahrungsgeschäfts an Nestlé für neun Milliarden Dollar (6,9 Milliarden …
Pfizer vor Verkauf von Kindernahrungsgeschäft
US-Milliardär Warren Buffett hat Krebs

US-Milliardär Warren Buffett hat Krebs

Omaha -Schock für die Fans von Starinvestor Warren Buffett: Der 81-Jährige hat Prostatakrebs in einem frühen Stadium. Das teilte der Milliardär am Dienstag den …
US-Milliardär Warren Buffett hat Krebs
Siemens-Mitarbeiter angeklagt

Siemens-Mitarbeiter angeklagt

München - Ein erneuter Korruptionsfall bei Siemens wird seit Dienstag vor dem Münchner Landgericht verhandelt.
Siemens-Mitarbeiter angeklagt
Staatsschulden klettern auf 2,09 Billionen Euro

Staatsschulden klettern auf 2,09 Billionen Euro

Frankfurt - Der deutsche Schuldenberg ist im vergangenen Jahr nur noch langsam angewachsen. Die Staatsschulden kletterten 2011 im Vergleich zum Vorjahr um 32 Milliarden …
Staatsschulden klettern auf 2,09 Billionen Euro
Sparkassen stimmen BayernLB-Kompromiss zu

Sparkassen stimmen BayernLB-Kompromiss zu

Landshut - Die bayerischen Sparkassen wollen dem Kompromiss der EU und der Staatsregierung über ihre Beteiligung an dem Rettungspaket für die BayernLB zustimmen.
Sparkassen stimmen BayernLB-Kompromiss zu
Bald gibt es Fernseher bei Ikea

Bald gibt es Fernseher bei Ikea

Stockholm - Das schwedische Möbelhaus Ikea steigt ins Geschäft mit Unterhaltungselektronik ein. Künftig will das Unternehmen in Möbel eingebaute Fernseher und …
Bald gibt es Fernseher bei Ikea
Audi kauft offenbar Ducati

Audi kauft offenbar Ducati

München - Die VW-Tochter Audi kauft nach Angaben aus Branchenkreisen den italienischen Luxus-Motorradbauer Ducati für rund 860 Millionen Euro.
Audi kauft offenbar Ducati
Kritik an Schlecker-Insolvenzverwalter 

Kritik an Schlecker-Insolvenzverwalter 

Ehingen - Die Gewerkschaft Verdi ist zwar zu Gesprächen über einen Sanierungsbeitrag der Beschäftigten bei Schlecker bereit, verlangt aber mehr Informationen zur Lage …
Kritik an Schlecker-Insolvenzverwalter 
Versicherte schulden den Krankenkassen Milliarden

Versicherte schulden den Krankenkassen Milliarden

Berlin - Säumige Versicherte stehen bei den gesetzlichen Krankenkassen mit 1,53 Milliarden Euro in der Kreide. Die Ausstände sind sprunghaft angestiegen. Eine Kasse …
Versicherte schulden den Krankenkassen Milliarden
Sensation bei Militärausgaben

Sensation bei Militärausgaben

Stockholm - Die weltweiten Haushalte fürs Militär sind 2011 kaum gewachsen - und das erstmals seit Jahren. Doch: Deutschland befindet sich immer noch in der Top 10 und …
Sensation bei Militärausgaben
US-Mediziner Jim Yong Kim neuer Weltbank-Präsident

US-Mediziner Jim Yong Kim neuer Weltbank-Präsident

Washington - Der US-Mediziner Jim Yong Kim wird neuer Weltbank-Präsident. Der 52-Jährige solle die Nachfolge von Robert Zoellick antreten, der sein Amt im Sommer nach …
US-Mediziner Jim Yong Kim neuer Weltbank-Präsident
Deutschen ist Konsum wichtiger als Altersvorsorge

Deutschen ist Konsum wichtiger als Altersvorsorge

Berlin - Das wichtigste Sparziel der Deutschen ist nicht mehr die Altersvorsorge. Wer Geld zur Seite legt, tut es in erster Linie, um es wieder auszugeben. Eine …
Deutschen ist Konsum wichtiger als Altersvorsorge
Spanien rutscht tiefer in den Krisenstrudel

Spanien rutscht tiefer in den Krisenstrudel

Madrid - Für Spanien wird es an den Finanzmärkten immer enger. Die Alarmsignale für die Eurozone aus Madrid häufen sich. Und das Vertrauen an den Märkten schwindet …
Spanien rutscht tiefer in den Krisenstrudel
Kaffee wird billiger - Tchibo senkt Preise um 50 Cent

Kaffee wird billiger - Tchibo senkt Preise um 50 Cent

Hamburg - Kaffee in Deutschland wird wieder billiger. Marktführer Tchibo ging am Montag mit gutem Beispiel voran und senkte die Preise um 50 Cent je Pfund-Packung.
Kaffee wird billiger - Tchibo senkt Preise um 50 Cent
6000 Telekom-Mitarbeiter streiken

6000 Telekom-Mitarbeiter streiken

Dortmund - Im Tarifstreit mit der Telekom haben am Montag 6000 Service-Mitarbeiter des Konzerns unter anderem in Nordrhein-Westfalen und in Baden-Württemberg die Arbeit …
6000 Telekom-Mitarbeiter streiken
Ölpreise sinken

Ölpreise sinken

Singapur - Die Ölpreise sind am Montag mit der Aussicht auf eine Entspannung im Atomstreit mit dem Iran deutlich gesunken. Ein Barrel der Nordseesorte Brent zur …
Ölpreise sinken
Auto-Experte: Tankstellensterben wird Preisdruck erhöhen

Auto-Experte: Tankstellensterben wird Preisdruck erhöhen

Düsseldorf - In Deutschland wird es nach Einschätzung des Auto-Experten Ferdinand Dudenhöffer in den kommenden Jahren ein massives Tankstellensterben geben - zu Lasten …
Auto-Experte: Tankstellensterben wird Preisdruck erhöhen
DGB: Viele Arbeitslose werden gleich Hartz-IV-Empfänger

DGB: Viele Arbeitslose werden gleich Hartz-IV-Empfänger

Berlin - Immer mehr Arbeitnehmer fallen nach Berechnungen des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) beim Verlust ihres Jobs direkt in die Grundsicherung.
DGB: Viele Arbeitslose werden gleich Hartz-IV-Empfänger
Verdi macht mit Warnstreiks Druck auf Telekom

Verdi macht mit Warnstreiks Druck auf Telekom

Bonn - Drei erfolglose Verhandlungsrunden und kein Angebot der Arbeitgeber: Jetzt zieht die Gewerkschaft Verdi im Tarifpoker bei der Telekom die Daumenschrauben an. Der …
Verdi macht mit Warnstreiks Druck auf Telekom
China will Währungskontrolle lockern

China will Währungskontrolle lockern

Peking - Die chinesische Zentralbank hat am Samstag eine leichte Aufweichung ihrer umstrittenen Kontrollen der Landeswährung angekündigt.
China will Währungskontrolle lockern
Dax mit großem Wochenverlust

Dax mit großem Wochenverlust

Frankfurt/Main - Enttäuschende Konjunkturdaten aus den USA und China sowie Sorgen um Spanien haben dem Dax den größten Wochenverlust in diesem Jahr eingebrockt.
Dax mit großem Wochenverlust
VW baut Macht bei MAN aus

VW baut Macht bei MAN aus

München - MAN ist noch fester in der Hand von Volkswagen. Die Wolfsburger haben Aktien dazugekauft und halten nun fast drei Viertel der Stammaktien des Münchner …
VW baut Macht bei MAN aus
Italien: Mehr Selbstmorde durch Krise und Sparen

Italien: Mehr Selbstmorde durch Krise und Sparen

Rom - Die Wirtschaftskrise und die Sparpolitik der Regierung führen nach Einschätzung des Steuerzahlerbundes in Italien zu mehr Selbstmorden.
Italien: Mehr Selbstmorde durch Krise und Sparen
Telekom drängt ins Stromgeschäft

Telekom drängt ins Stromgeschäft

Bonn - Bei Festnetz und Mobilfunk brechen der Deutschen Telekom die Gewinne weg: Deshalb drängt der Telekommunikationskonzern nun ins Stromgeschäft.
Telekom drängt ins Stromgeschäft
Umwelthilfe mahnt Aldi und Rewe ab

Umwelthilfe mahnt Aldi und Rewe ab

Berlin - Der Streit um Einkaufstüten aus Bioplastik spitzt sich zu: Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) hat nun auch juristische Schritte gegen die Supermarktketten Aldi und …
Umwelthilfe mahnt Aldi und Rewe ab
Öl-Chefs: Gehaltssprünge dank hoher Spritpreise

Öl-Chefs: Gehaltssprünge dank hoher Spritpreise

Irving/San Ramon - Während die Autofahrer unter den hohen Spritpreisen ächzen, dürfen sich die Chefs der Ölmultis über kräftig gestiegene Gehälter freuen.
Öl-Chefs: Gehaltssprünge dank hoher Spritpreise
Spaniens Banken leihen sich Rekordsumme

Spaniens Banken leihen sich Rekordsumme

Madrid/Frankfurt - Spaniens angeschlagener Bankensektor ist wohl trotz der massiven Liquiditätsversorgung im Euroraum weiter in Geldnöten.
Spaniens Banken leihen sich Rekordsumme