Wirtschaft: Ressortarchiv

Mietsoftware bleibt SAPs Wachstumstreiber

Umsatz gestiegen

Mietsoftware bleibt SAPs Wachstumstreiber

Mit dem Umbau seines Geschäftsmodells hin zu mehr Mietsoftware wollte der Softwarekonzern SAP unabhängiger von den schwankenden Lizenzeinnahmen werden. Der Plan scheint …
Mietsoftware bleibt SAPs Wachstumstreiber
Wettanbieter setzte auf Clinton und verzockte Millionen

Paddy Power lag falsch

Wettanbieter setzte auf Clinton und verzockte Millionen

München - Wetten können nun mal schiefgehen - auch wenn man sich ganz sicher ist. Das musste der irische Wettanbieter Paddy Power bei der US-Präsidentenwahl schmerzlich …
Wettanbieter setzte auf Clinton und verzockte Millionen
Smartphone-Marktführer Samsung mit mehr als doppeltem Gewinn

Mobil-Sparte stark

Smartphone-Marktführer Samsung mit mehr als doppeltem Gewinn

Samsung steckt das Fiasko um brennende Akkus bei seinem Vorzeige-Gerät Galaxy Note 7 wirtschaftlich gut weg. Die Mobil-Sparte erholt sich wieder dank anderer …
Smartphone-Marktführer Samsung mit mehr als doppeltem Gewinn
Ikea ruft Strandstuhl wegen Verletzungsgefahr zurück

Möbelhersteller

Ikea ruft Strandstuhl wegen Verletzungsgefahr zurück

Hofheim-Wallau - Der schwedische Möbelhersteller Ikea ruft einen Strandstuhl zurück. Mehrere Menschen hatten sich daran verletzt - nach alltäglichem Gebrauch.
Ikea ruft Strandstuhl wegen Verletzungsgefahr zurück
Australien und Japan wollen TPP retten

Nach Trumps Dekret

Australien und Japan wollen TPP retten

Sydney - Nach dem Ausstieg der USA aus dem Transpazifischen Freihandelsabkommen TPP will Australien in die Bresche springen, um das Abkommen zu retten. Auch Japan hofft …
Australien und Japan wollen TPP retten
Yahoo-Übernahme durch Verizon verzögert sich

Wieder schlechte Nachrichten für Yahoo

Yahoo-Übernahme durch Verizon verzögert sich

New York - Für das kriselnde Online-Urgestein Yahoo reißen die schlechten Nachrichten nicht ab. Der Verkauf an Verizon ist noch immer nicht in trockenen Tüchern.
Yahoo-Übernahme durch Verizon verzögert sich
Trump: Steuern senken und Firmenumzüge nach Mexiko bestrafen

Neuer Wirtschafts-Kurs der USA

Trump: Steuern senken und Firmenumzüge nach Mexiko bestrafen

Der neue US-Präsident stellt den Freihandel in Nordamerika in Frage und will Importe aus Mexiko mit Strafzöllen belegen. Das Nachbarland legt sich schon einmal seine …
Trump: Steuern senken und Firmenumzüge nach Mexiko bestrafen
Kältewelle verdeutlicht Frankreichs Atom-Abhängigkeit

Zusätzliche Last

Kältewelle verdeutlicht Frankreichs Atom-Abhängigkeit

Materialsorgen und Finanznöte: Frankreichs Atombranche erlebt schwere Zeiten. Die Atomaufsicht nennt die Lage "besorgniserregend". Und vor der Präsidentschaftswahl ist …
Kältewelle verdeutlicht Frankreichs Atom-Abhängigkeit
McDonald's schwächelt wieder im US-Heimatmarkt

Aufschwung verpufft?

McDonald's schwächelt wieder im US-Heimatmarkt

Mit ganztägigem Frühstück und neuen Angeboten hatte es für kurze Zeit so ausgesehen, als ob McDonald's den kriselnden US-Heimatmarkt rasch zurückerobern könnte. Doch der …
McDonald's schwächelt wieder im US-Heimatmarkt
Startschuss für den Verkauf der HSH Nordbank

Mehrstufiger Prozess

Startschuss für den Verkauf der HSH Nordbank

Das letzte Kapitel in der Geschichte der skandalträchtigen HSH Nordbank ist angebrochen. Entweder das Institut ist in einem Jahr verkauft - oder es wird aufgelöst.
Startschuss für den Verkauf der HSH Nordbank
Warren Buffet übernimmt Krefelder Hersteller

Bundeskartellamt prüft

Warren Buffet übernimmt Krefelder Hersteller

Düsseldorf (dpa) - Der US-Milliardär Warren Buffet geht in Deutschland auf Einkaufstour. Eine Tochter seiner Beteiligungsgesellschaft Berkshire Hathaway übernimmt den …
Warren Buffet übernimmt Krefelder Hersteller
Mehr als 220 Millionen Fluggäste im Jahr 2016 in Deutschland

Plädoyer gegen Nachtflugverbot

Mehr als 220 Millionen Fluggäste im Jahr 2016 in Deutschland

Berlin (dpa) - Die Zahl der Fluggäste in Deutschland hat 2016 einen Höchststand erreicht. An den Verkehrsflughäfen wurden mehr als 220 Millionen Passagiere abgefertigt, …
Mehr als 220 Millionen Fluggäste im Jahr 2016 in Deutschland
Noch ein Bieter für Hunsrück-Airport Hahn im Rennen

Verkauf platzte im Juli

Noch ein Bieter für Hunsrück-Airport Hahn im Rennen

Mainz (dpa) - Für den Verkauf des defizitären Flughafens Hahn ist nur noch ein Bieter im Rennen: die Firma ADC und ihr Partner HNA. Das teilte das Innenministerium in …
Noch ein Bieter für Hunsrück-Airport Hahn im Rennen
Fünfte Absage: Brandenburg verärgert über BER-Aufschub

Gesellschafter tagen

Fünfte Absage: Brandenburg verärgert über BER-Aufschub

Berlin - Es lag lange in der Luft, dennoch ist jetzt, wo es ausgesprochen ist, der Unmut groß: Der neue Hauptstadtflughafen geht auch dieses Jahr nicht in Betrieb. Nun …
Fünfte Absage: Brandenburg verärgert über BER-Aufschub
Innogy-Chef erwartet baldigen Durchbruch bei Elektroautos

Sieht Wasserstoff kritisch

Innogy-Chef erwartet baldigen Durchbruch bei Elektroautos

Als Chef eines der größten deutschen Energiekonzerne ist Peter Terium am Thema Elektroautos nah dran. Für E-Autos könnte bald der Durchbruch kommen, was Terium mit zwei …
Innogy-Chef erwartet baldigen Durchbruch bei Elektroautos
Deutsche Wirtschaft startet mit Rückenwind ins Jahr 2017

Bundesbank-Bericht

Deutsche Wirtschaft startet mit Rückenwind ins Jahr 2017

Frankfurt/Main - Die deutsche Wirtschaft startet nach Einschätzung der Bundesbank mit Rückenwind ins Jahr 2017. Die Gründe dafür liegen vor allem im Vorjahr.
Deutsche Wirtschaft startet mit Rückenwind ins Jahr 2017
Samsung lässt sich mit neuem Galaxy S8 mehr Zeit

Nach Problemen mit Galaxy Note 7

Samsung lässt sich mit neuem Galaxy S8 mehr Zeit

Seoul - Es war der Skandal der Smartphonewelt 2016: Samsung verkaufte ein Tablet, bei dem es zu Bränden kam. Bei der Nachfolger-Generation soll es deshalb langsamer …
Samsung lässt sich mit neuem Galaxy S8 mehr Zeit
Mitsubishi verschiebt Start von neuem Flugzeug erneut

Japanischer Mittelstreckelflieger

Mitsubishi verschiebt Start von neuem Flugzeug erneut

Tokio - Es soll Japans erstes eigenes Flugzeug seit mehreren Jahrzehnten werden. Doch der MRJ entwickelt sich immer mehr zum Krisenflieger.
Mitsubishi verschiebt Start von neuem Flugzeug erneut
Dieses Wasser ist die "Mogelpackung des Jahres" 

Online-Abstimmung

Dieses Wasser ist die "Mogelpackung des Jahres" 

Hamburg - Weniger in die Packung, dafür ein höherer Preis. Verschiedene Produkte standen deswegen in der Schlussabstimmung zur Mogelpackung des Jahres. Jetzt gibt es …
Dieses Wasser ist die "Mogelpackung des Jahres" 
Samsung: Das sind die Gründe für die Batterie-Explosionen

200.000 Geräte getestet

Samsung: Das sind die Gründe für die Batterie-Explosionen

Seoul - Der Smartphone-Marktführer Samsung hat die Gründe für die Brände bei seinem Vorzeigegerät Galaxy Note 7 wohl gefunden. 700 Experten suchten die Fehler.
Samsung: Das sind die Gründe für die Batterie-Explosionen
Apple verklagt Chip-Zulieferer Qualcomm

Patentlizenz zu teuer?

Apple verklagt Chip-Zulieferer Qualcomm

San Diego - Smartphones brauchen eine Funkverbindung. Im Geschäft mit Chips dafür ist der US-Konzern Qualcomm besonders stark. Zuletzt geriet er zunehmend ins Visier von …
Apple verklagt Chip-Zulieferer Qualcomm
Air Asia treibt Pläne für Europa-Verbindungen voran

Auch Strecke Frankfurt-Bangkok

Air Asia treibt Pläne für Europa-Verbindungen voran

Davos/Kuala Lumpur (dpa) - Die malaysische Billigfluglinie Air Asia will im Sommer ihre Flüge nach Europa wieder aufnehmen. Zunächst sei eine Strecke von der …
Air Asia treibt Pläne für Europa-Verbindungen voran
Stürzt Trump die Welt in einen „Handelskrieg“?

Fragen & Antworten zu Folgen für die Wirtschaft

Stürzt Trump die Welt in einen „Handelskrieg“?

Washington - Tiefschwarze Szenarien machen die Runde: Die neue US-Regierung könnte die Welt in einen „Handelskrieg“ stürzen. Es gibt viele Fragen und vorerst nur einige …
Stürzt Trump die Welt in einen „Handelskrieg“?
18.000 demonstrieren gegen "Agrarindustrie"

"Grüne Woche" in Berlin

18.000 demonstrieren gegen "Agrarindustrie"

Berlin - Anlässlich des Beginns der Agrarmesse "Grüne Woche" haben Tausende in Berlin unter dem Motto "Wir haben es satt!" für eine Neuausrichtung der Landwirtschaft …
18.000 demonstrieren gegen "Agrarindustrie"
Müller: BER-Eröffnung 2017 "kann nicht mehr funktionieren"

Berlins Regierungschef

Müller: BER-Eröffnung 2017 "kann nicht mehr funktionieren"

Berlin - Nun wird allmählich offiziell, was sich schon länger andeutete: Mit dem neuen Hauptstadtflughafen wird es auch 2017 nichts.
Müller: BER-Eröffnung 2017 "kann nicht mehr funktionieren"
„Boot 2017“: Das sind die Attraktionen

Weltgrößte Wassersport-Messe

„Boot 2017“: Das sind die Attraktionen

Düsseldorf - NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) hat am Samstag mit der „Boot 2017“ die weltgrößte Wassersport-Messe eröffnet.
„Boot 2017“: Das sind die Attraktionen
Weltgrößte Wassersport-Messe "Boot" eröffnet

1813 Aussteller aus 70 Ländern

Weltgrößte Wassersport-Messe "Boot" eröffnet

Düsseldorf - Über 1800 Aussteller aus 70 Ländern präsentieren in Düsseldorf auf der weltgrößten Wassersportmesse „Boot“ wieder ihre Produkte vom Surfbrett bis zur …
Weltgrößte Wassersport-Messe "Boot" eröffnet
Nach Trump-Party: Euphorie an der Börse schwindet

Anleger verunsichert

Nach Trump-Party: Euphorie an der Börse schwindet

Frankfurt/Main - Nach dem Wahlsieg von Donald Trump sind die Aktienkurse in die Höhe geschossen. Doch nun kommen bei Anlegern die Sorgen zurück. Denn niemand weiß genau, …
Nach Trump-Party: Euphorie an der Börse schwindet
Reisebüros fürchten um Geschäft durch neues Reiserecht

EU-Pauschalreise-Richtlinie

Reisebüros fürchten um Geschäft durch neues Reiserecht

Berlin (dpa) - Reisebüros protestieren gegen die geplanten Änderungen des Reiserechts. Etwa 68.000 Briefe und E-Mails haben sie nach einem Aufruf des Branchenverbands …
Reisebüros fürchten um Geschäft durch neues Reiserecht
ProSiebenSat.1 plant Neubau in Unterföhring

Hochmoderner Campus soll entstehen

ProSiebenSat.1 plant Neubau in Unterföhring

Unterföhring – Der Medienkonzern ProSiebenSat.1 plant den Bau eines eigenen Campus in Unterföhring. Das berichtet der Münchner Merkur (Wochenendausgabe).
ProSiebenSat.1 plant Neubau in Unterföhring
Wenig Zeit für Schlichtung zwischen Piloten und Lufthansa

Gehaltstarifvertrag

Wenig Zeit für Schlichtung zwischen Piloten und Lufthansa

Frankfurt/Main (dpa) - Die Schlichtung zum Tarifkonflikt zwischen der Lufthansa und ihren Piloten steht unter großem Zeitdruck.
Wenig Zeit für Schlichtung zwischen Piloten und Lufthansa
Ernährungsbranche verspricht mehr Tierschutz im Stall

Neue Initiativen

Ernährungsbranche verspricht mehr Tierschutz im Stall

Unter welchen Bedingungen müssen Rinder, Schweine und Puten leben? Die Ernährungsbranche sieht sich zunehmender Kritik ausgesetzt - und manche Anbieter reagieren. …
Ernährungsbranche verspricht mehr Tierschutz im Stall
Riesen-Demo für mehr Tierschutz - Discounter mit neuem Label

Anlässlich der Grünen Woche

Riesen-Demo für mehr Tierschutz - Discounter mit neuem Label

Berlin - An diesem Samstag wollen mindestens 10.000 Menschen gegen Massentierhaltung demonstrieren. Der Preiskampf in der Nahrungsmittelindustrie werde zu Lasten der …
Riesen-Demo für mehr Tierschutz - Discounter mit neuem Label
Milliarden-Bahnprojekt am Niederrhein gestartet

Betuwe-Linie

Milliarden-Bahnprojekt am Niederrhein gestartet

Oberhausen - Der milliardenschwere Ausbau der Bahnstrecke vom Ruhrgebiet in Richtung der niederländischen Nordseehäfen hat mit dem ersten Spatenstich in Oberhausen …
Milliarden-Bahnprojekt am Niederrhein gestartet
Wirtschaft warnt Trump vor neuen Handelsbarrieren

Unsicherheiten wachsen

Wirtschaft warnt Trump vor neuen Handelsbarrieren

Davos - US-Präsident Trump will die Wirtschaft der USA mit Strafzöllen abschotten und Freihandelsabkommen aufkündigen. Die deutsche Wirtschaft sieht darin ein …
Wirtschaft warnt Trump vor neuen Handelsbarrieren
tz-Leser: Die Krankenkasse will 2500 Euro von mir

Der Bürgeranwalt hilft

tz-Leser: Die Krankenkasse will 2500 Euro von mir

München - 2500 Euro sollte ein Leser der tz an seine Krankenkasse zahlen - er wusste nicht, warum. Der Bürgeranwalt konnte dem Mann aber helfen.
tz-Leser: Die Krankenkasse will 2500 Euro von mir
Grüne Woche für Besucher geöffnet

Zehntägige Schau

Grüne Woche für Besucher geöffnet

Berlin (dpa) - Die Agrar- und Ernährungsmesse Grüne Woche in Berlin hat für die Besucher geöffnet. Der Branchentreff sei "nicht nur eine Leistungsschau, sondern eine …
Grüne Woche für Besucher geöffnet
Samsung will über Gründe des Note-7-Debakels berichten

Pressekonferenz in Seoul

Samsung will über Gründe des Note-7-Debakels berichten

Die Brände beim Smartphone Galaxy Note 7 haben Samsung ein für die Branche bisher beispielloses Debakel beschert. Am Montag soll der Untersuchungsbericht vorgestellt …
Samsung will über Gründe des Note-7-Debakels berichten
Chinesischer Investor garantiert nochmals Kuka-Jobs

Bleibt deutsches Unternehmen

Chinesischer Investor garantiert nochmals Kuka-Jobs

Augsburg (dpa) - Nach der Übernahme des Roboterbauers Kuka haben die chinesischen Investoren erneut die rund 3500 Jobs am Kuka-Sitz in Augsburg garantiert.
Chinesischer Investor garantiert nochmals Kuka-Jobs
IBM mit weiterem Umsatzrückgang

Kerngeschäft schwierig

IBM mit weiterem Umsatzrückgang

Beim Computer-Dino IBM geht der Wandel vom klassischen IT-Anbieter zum modernen Cloud-Dienstleister nur schleppend voran. Die Geschäftsbereiche, auf die der Konzern in …
IBM mit weiterem Umsatzrückgang
Media Markt testet Vermietung von Elektrogeräten

Mehrere Wochen lang

Media Markt testet Vermietung von Elektrogeräten

Berlin - Der Elektronikhändler Media Markt will seinen Kunden Geräte vermieten statt verkaufen. Ausleihen können soll man die beliebtesten Produkte.
Media Markt testet Vermietung von Elektrogeräten
Chinas Wachstum auf niedrigstem Stand seit 1990

Innere und äußere Probleme

Chinas Wachstum auf niedrigstem Stand seit 1990

Trotz des langsamsten Wachstums seit 26 Jahren scheint sich Chinas Wirtschaft zu fangen. Für das neue Jahr sehen Experten aber viele Risiken. Neben hohen Schulden und …
Chinas Wachstum auf niedrigstem Stand seit 1990
Minister: Neues Tierwohl-Siegel nicht zum Nulltarif zu haben

Grüne Woche beginnt

Minister: Neues Tierwohl-Siegel nicht zum Nulltarif zu haben

Agrarminister Schmidt nutzt die Bühne der Grünen Woche, um sein Tierwohl-Label vorzustellen. Es soll den Tieren, aber auch Bauern und Fleischkonsumenten helfen. Doch …
Minister: Neues Tierwohl-Siegel nicht zum Nulltarif zu haben
WLAN im Zug gefordert - Bahn verspricht stabilere Telefonate 

Unterwegs surfen

WLAN im Zug gefordert - Bahn verspricht stabilere Telefonate 

Berlin - Erst kostenloses Internet, bald auch Spielfilme. Die Bahn löst Versprechen für mehr Komfort beim Reisen ein - bisher aber vor allem im ICE. Jetzt muss der …
WLAN im Zug gefordert - Bahn verspricht stabilere Telefonate 
Markenrechte von Schlecker sollen verkauft werden

Insolvenzverfahren

Markenrechte von Schlecker sollen verkauft werden

Düsseldorf - Schlecker will seine Markenrechte verkaufen. Das Insolvenzverfahren der Drogeriekette läuft noch. Die Verhandlungen dürften noch ein paar Jahre in Anspruch …
Markenrechte von Schlecker sollen verkauft werden
Gegenwind für Mays Brexit-Kurs in Davos

Weltwirtschaftsforum

Gegenwind für Mays Brexit-Kurs in Davos

In Davos wirbt Premierministerin May für Großbritannien als Wirtschaftsstandort mit guten Handelsbeziehungen in alle Welt. Doch für ihren Brexit-Kurs gibt es auch …
Gegenwind für Mays Brexit-Kurs in Davos
EZB hält Geldschleusen weit geöffnet

Trotz anziehender Inflation

EZB hält Geldschleusen weit geöffnet

Die Europäische Zentralbank hält an ihrer Billig-Geld-Strategie fest. Ein rasches Ende der ultralockeren Geldpolitik ist nicht in Sicht - trotz aller Kritik vor allem …
EZB hält Geldschleusen weit geöffnet
EZB-Zinsentscheid lässt den Dax kalt

Börse in Frankfurt

EZB-Zinsentscheid lässt den Dax kalt

Frankfurt/Main - Die Europäische Zentralbank halten an ihrem Kurs fest. An der Frankfurter Börse bringt das kaum Bewegung. An einem ruhigen Tag sorgen vielmehr …
EZB-Zinsentscheid lässt den Dax kalt
Schäuble in Davos: „You never eat as hot as it is cooked“

Wirtschaftsforum

Schäuble in Davos: „You never eat as hot as it is cooked“

Davos/Berlin - Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble zeigte sich beim Wirtschaftsforum in Davos milde im Hinblick auf die EU-Verhandlungen mit London. Dabei fiel er mit …
Schäuble in Davos: „You never eat as hot as it is cooked“
Banken in London feilen an Umzugsplänen

Wegen Brexits

Banken in London feilen an Umzugsplänen

Davos/London - Wenn Großbritannien die EU verlässt, welche Geschäfte können Banken dann noch von London aus in Kontinentaleuropa machen? Schon seit längerem machen sich …
Banken in London feilen an Umzugsplänen
Insolvenzen fallen auf Tiefstand

Unternehmenspleiten

Insolvenzen fallen auf Tiefstand

Hamburg - Die Pleitewelle des vergangenen Jahrzehnts ist abgeebbt. Dank der stabilen Binnenkonjunktur und günstiger Finanzierungen müssen deutlich weniger Unternehmen in …
Insolvenzen fallen auf Tiefstand
EZB hält Leitzins  auf Rekordtief von null Prozent

Im Euroraum

EZB hält Leitzins  auf Rekordtief von null Prozent

Frankfurt/Main - Die Europäische Zentralbank hält an ihrer Billig-Geld-Strategie fest. Ein rasches Ende der ultralockeren Geldpolitik ist nicht in Sicht - trotz aller …
EZB hält Leitzins  auf Rekordtief von null Prozent
„Sofort Storno!“ dm-Mitarbeiterin erlebt Unglaubliches bei Rossmann

Schlammschlacht zwischen den Ketten

„Sofort Storno!“ dm-Mitarbeiterin erlebt Unglaubliches bei Rossmann

Bedburg - Zwischen den zwei Drogerieketten dm und Rossmann besteht ein harter Konkurrenzkampf. Jetzt eskalierte der Streit offenbar, als eine dm-Mitarbeiterin große …
„Sofort Storno!“ dm-Mitarbeiterin erlebt Unglaubliches bei Rossmann
Verband fürchtet steigende Wasserpreise 

Nitratverschmutzung

Verband fürchtet steigende Wasserpreise 

Berlin - Weil zu viel Dünger auf den Äckern landet, sind die Nitratwerte im Grundwasser in Deutschland mancherorts zu hoch. Die aufwendige Reinigung könnte die …
Verband fürchtet steigende Wasserpreise 
Millionen Menschen wollen in Deutschland länger arbeiten

Neue Erhebung

Millionen Menschen wollen in Deutschland länger arbeiten

Wiesbaden - 40 Stunden scheint eine weithin akzeptierte Wochenarbeitszeit zu sein. Die Inhaber von Vollzeitjobs wollen wenig an ihrer Arbeitszeit ändern, einige …
Millionen Menschen wollen in Deutschland länger arbeiten
KiK will bald auch die USA erobern

Textildiscounter

KiK will bald auch die USA erobern

Düsseldorf  - Während andere Modehändler ums Überleben kämpfen, setzt der Billiganbieter KiK auf Wachstum. In den nächsten Jahren sollen über 1000 Filialen eröffnet …
KiK will bald auch die USA erobern
Winterkorn bekräftigt: Wusste nichts von VW-Abgas-Manipulationen

Untersuchungsausschuss im Bundestag

Winterkorn bekräftigt: Wusste nichts von VW-Abgas-Manipulationen

Berlin - Vor dem Untersuchungsausschuss des Bundestags bestreitet Martin Winterkorn, frühzeitig von der Manipulation gewusst zu haben. Er zeigte sich erschüttert von dem …
Winterkorn bekräftigt: Wusste nichts von VW-Abgas-Manipulationen
Offshore-Windenergie fühlt sich durch Politik ausgebremst

Ökostrom-Ausbau

Offshore-Windenergie fühlt sich durch Politik ausgebremst

In Nord- und Ostsee entstehen immer mehr Windparks. Die Branche klagt aber, durch die reduzierten Ausbauziele und die Reform der Ökostrom-Förderung ausgebremst zu werden.
Offshore-Windenergie fühlt sich durch Politik ausgebremst
Trumps Amtsantritt bedeutet neue Ära für Weltwirtschaft

Studie

Trumps Amtsantritt bedeutet neue Ära für Weltwirtschaft

Die Globalisierung ist in die Kritik geraten - der größte Skeptiker ist Donald Trump. Mit seinem Amtsantritt als US-Präsident drehen sich laut Experten die Rädchen der …
Trumps Amtsantritt bedeutet neue Ära für Weltwirtschaft
Früherer VW-Chef Winterkorn vor Abgas-Untersuchungsausschuss

Abgas-Skandal

Früherer VW-Chef Winterkorn vor Abgas-Untersuchungsausschuss

Berlin/Wolfsburg - Winterkorn kommt - aber sagt er auch etwas? Grüne und Linke glauben, dass kaum ein Zeuge vor dem Untersuchungsausschuss mehr über den Diesel-Skandal …
Früherer VW-Chef Winterkorn vor Abgas-Untersuchungsausschuss