BaFin prüft Gehälter von Fondsmanagern

+
BaFin prüft die Gehälter von Fondsmanagern.

Bonn/Hamburg - Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) prüft nach Informationen der “Financial Times Deutschland“ die Gehälter und Boni deutscher Fondsmanager.

In einem Schreiben an die Investmentfirmen verlange die Behörde Angaben zur Bezahlstruktur und zu Anreizsystemen, berichtete die Zeitung am Mittwoch. Die Gesellschaften sollen bis Anfang November antworten.

Es sei laut Branchenkennern das erste Mal, dass die BaFin solche Informationen von Fondsgesellschaften einhole. Die Regeln zur Risikokontrolle seien bisher nur auf Banken, nicht aber auf Investmentfirmen anwendbar. Auch bei Investmentfonds sind Erfolgsprämien für Manager üblich.

dpa

Zurück zur Übersicht: Wirtschaft

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser