Bericht: Deutsche Bahn 2009 mit höherem Gewinn

Berlin/München - Die Deutsche Bahn AG hat nach einem Medienbericht im Jahr 2009 einen Gewinn von rund 1,8 Milliarden Euro eingefahren. Die Bahn AG selbst schweigt vorläufig zu den Zahlen.

Wie das das Nachrichtenmagazin “Focus“ nach Hinweis auf Kreise des Aufsichtsrats berichtet, sei ursprünglich ein nur halb so hohes Betriebsergebnis eingeplant gewesen. Allein das Sparprogramm “reACT 09“ habe die Zahlen um 600 Millionen Euro verbessert. Ein Bahnsprecher wollte sich am Samstag zu dem Bericht nicht äußern und verwies auf die Bilanzpressekonferenz am 25. März in Frankfurt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Wirtschaft

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser