Biertrinkern drohen 2011 saftige Preiserhöhungen

+
Voraussichtlich bis zum nächsten Sommer müssen Verbraucher zwischen 30 und 50 Cent mehr für den Bierkasten ausgeben.

Nürnberg - Deutschen Biertrinkern drohen im kommenden Jahr saftige Preiserhöhungen. Denn: Die Bierkästen werden mehr kosten.

Lesen Sie dazu:

Alkoholkonsum: Staat kassiert Milliarden

Voraussichtlich bis zum nächsten Sommer müssten Verbraucher zwischen 30 und 50 Cent mehr für den Bierkasten ausgeben, kündigte der Verband der Privaten Bauereien Bayern am Dienstag am Rande der Nürnberger Getränkemesse Brau Beviale an. Auch größere Brauereien könnten sich dem nicht entziehen. “Der wirtschaftliche Spielraum ist für kleine und große Brauereien eng“, sagte Verbandspräsident Gerhard Ilgenfritz. Der Grund sei eine Kostenexplosion bei Braugerste und Malz um 70 bis 80 Prozent. Die Bauern bauten lieber Energierohstoffe als Braugerste und Malz an.

Das Lieblings-Bier der Deutschen

Die Bier-Hitliste: Diese Marken sind am beliebtesten

lby

Zurück zur Übersicht: Wirtschaft

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser