Brüderle für "sanfte Umschuldung" Griechenlands

+
FDP-Fraktionschef Rainer Brüderle

Berlin - FDP-Fraktionschef Rainer Brüderle hat sich für eine “sanfte Umschuldung“ Griechenlands stark gemacht. Die Athener Zahlen sprächen für sich.

“Da braucht man nicht Pythagoras, da genügt Adam Riese“, sagte Brüderle am Donnerstag im Bundestag. Die FDP-Fraktion unterstütze hier den Kurs von Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU). Schäuble und Eurogruppen-Chef Jean-Claude Juncker hatten vorgeschlagen, dass Griechenlands private Gläubiger freiwillig die Laufzeiten ihrer Kredite an Athen verlängern. Die Europäische Zentralbank (EZB) warnte in diesem Fall aber vor möglichen Turbulenzen im Bankensektor.

dpa

Zurück zur Übersicht: Wirtschaft

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser