Neuer Standortleiter bei Borealis

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Burghausen - Dr. Jürgen Mader ist der neue Standortleiter des Düngemittelanbieters Borealis. Er löst so den früheren Leiter Christian Riess ab:

Der ehemalige Standortleiter Christian Riess

Borealis, ein führender Anbieter innovativer Lösungen in den Bereichen Polyolefine, Basischemikalien und Düngemittel, gibt die Ernennung von Dr. Jürgen Mader zum Standortleiter des Produktionsstandortes Borealis Burghausen als Nachfolger von Christian Riess per 1. Januar 2013 bekannt. Christian Riess stellt sich nach fast 5 Jahren als Standortleiter in Burghausen einer neuen Herausforderung und wechselt in die Borealis Konzernzentrale nach Wien, Österreich, wo er die Rolle des Director, Supply Chain übernehmen wird.

Jürgen Mader bringt nahezu 20 Jahre Erfahrung in unterschiedlichen Positionen in der zentraleuropäischen chemischen Industrie mit. Seit 10 Jahren ist er bei Borealis in zahlreichen Bereichen, darunter als Standortleiter, Asset Development Manager und Anlagenleiter für Borealis in Piesteritz, Deutschland tätig. Er verfügt über umfangreiches Fachwissen in den Bereichen Organische Chemie und Produktion und kann auf umfassende operative Erfahrung in chemischen Industrieprozessen und in der Personalführung zurückblicken. Jürgen Mader studierte Chemie an der Universität Ulm wo er 1988 promovierte. „Jürgen Mader bringt mit seinem hervorragenden Wissen in der Technik und dem Betrieb von chemischen Anlagen sowie seiner breiten Managementerfahrung die idealen Voraussetzungen für die Funktion als Standortleiter mit,“ erklären die Geschäftsführer Johann Berger und Jan- Martin Nufer. „Wir wünschen ihm alles Gute und viel Erfolg für seine neue Aufgabe bei Borealis Burghausen.“

Pressemitteilung Borealis

Zurück zur Übersicht: Wirtschaft

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser