Neue Herausforderung in Düsseldorf

Rosenheimerin wird Vertriebschefin von L'Oréal Deutschland

Düsseldorf/Rosenheim - Ab Juni verantwortet die Rosenheimerin Katharina Herzog den L'Oréal-Vetrieb auf dem Massenmarkt und übernimmt damit die Position von Klaudika Tosmic.

Katharina Herzog

Die Rosenheimerin begann ihre Karriere 2004 im Sales-Bereich bei Henkel. Sie war als Customer Direktorin unter anderem für EDEKA und REWE verantwortlich. 2013 wechselte Katharina Herzog als Sales Development Direktorin zu Danone und kümmert sich seit 2016 als General Managerin um das Schweizer Business von Danone. Laut Berichten der Lebensmittelzeitung wird sie ab 1. Juni als neue Marketing- und Vertriebschefin den L'Oréal-Vertrieb auf dem Massenmarkt verantworten.

Der Stadt Rosenheim wird Katharina Herzog wohl auch nach ihrem Wechsel zu L'Oréal nicht den Rücken kehren sondern zum L'Oréal Deutschland Firmensitz nach Düsseldorf pendeln. Ihr Mann führt in Rosenheim die Kanzlei Dr. Herzog Rechtsanwälte und auch für ihre Position bei Danone fährt sie regelmäßig in die Schweiz.

fn

Rubriklistenbild: © Katharina Herzog

Zurück zur Übersicht: Wirtschaft

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser