Erfolgreiches Fördergeschäft der Sparkasse

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
v.l.n.r.: Christian Lindner, Leiter Fördergeschäft der BayernLB, mit Thomas Bärtl, Vorstandsmitglied, und Alfons Maierthaler, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Rosenheim-Bad Aibling, sowie Jürgen Weinmann, Sparkassen-Betreuer im Fördergeschäft der BayernLB, bei der Übergabe des „Förderprofi“.

Rosenheim - Die Sparkasse Rosenheim-Bad Aibling kann sich für ihren erfolgreichen Geschäftsverlauf im Jahr 2010 über den „Förderprofi“ der BayernLB freuen.

Die Landesbank prämiert mit dieser Auszeichnung erstmalig Sparkassen, die ihr Geschäftsvolumen im Fördergeschäft signifikant steigern konnten. Die BayernLB unterstützt seit Jahren die Sparkassen als Partner bei der Beratung und Abwicklung von Förderdarlehen. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf der Gewerbe- und Wohnungsbaufinanzierung.

Im Jahr 2010 konnte die Sparkasse Rosenheim-Bad Aibling den Bestand an ausgereichten Fördermitteln um erfreuliche 14 Prozent steigern. Möglich machte dies ein dynamisch verlaufendes Neugeschäft, welches sich seit 2008 annähernd verdoppelte. „Förderdarlehen sind für uns ein wichtiges Instrument zur Kundenbindung, da wir so unseren Kunden den Zugang zu zinsgünstigen Krediten ermöglichen“, sagt Alfons Maierthaler, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Rosenheim-Bad Aibling. Christian Lindner, Leiter Fördergeschäft bei der BayernLB, gratuliert den Preisträgern: „Die Auszeichnung hat sich die Sparkasse Rosenheim-Bad Aibling verdient. Die erfolgreiche Entwicklung spricht für die hohe Qualität bei der Beratung und der Auswahl an passenden Produkten.“

Pressemeldung Sparkasse Rosenheim-Bad Aibling

Zurück zur Übersicht: Wirtschaft

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser