EZB: Ab Mitte 2010 geht‘s aufwärts

+
Die Euroopäische Zentralanbank erwartet einen Anstieg des Wachstunms Mitte 2010.

Frankfurt/Main - Die Europäische Zentralbank (EZB) rechnet damit, dass es ab Mitte 2010 wieder zu einem Wirtschaftswachstum kommen wird.

In dem am Donnerstag veröffentlichten Monatsbericht der Währungshüter heißt es, in den beiden letzten Quartalen des Jahres 2009 werde sich die Rezession abschwächen. Nach einer Stabilisierungsphase würden ab Mitte 2010 positive Wachstumsraten erwartet.

Die Inflation werde unter dem Zielwert von 2 Prozent bleiben, hieß es weiter. In den nächsten Monaten könne es sogar zu einem Preisverfall kommen, ehe gegen Jahresende wieder Preissteigerungen registriert werden sollen.

AP

Zurück zur Übersicht: Wirtschaft

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser