Fitch stuft Deutsche Bank herab

New York - Die Ratingagentur Fitch hat am Donnerstag die Bonitätsnoten bezüglich der Finanzkraft für acht internationale Großbanken herabgesetzt.

Von dem Schritt betroffen seien die Deutsche Bank, Crédit Suisse, Bank of America, Barclays, BNP Paribas, Goldman Sachs, Morgan Stanley und Société Générale. Für alle bis auf die Société Générale und Morgan Stanley wurden auch die Ratings für langfristige Verbindlichkeiten nach unten korrigiert.

Schuldenkrise im Euroland: So fing alles an

Euro-Schuldenkrise - Eine Chronologie

Zur Begründung für die Herabstufungen verwies die Ratingagentur auf zunehmende Herausforderungen im Bankensektor aufgrund von schwachem Wirtschaftswachstum und schärferen Regulierungen.

dapd

Zurück zur Übersicht: Wirtschaft

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser