Gerd Häusler neuer Chef der BayernLB? 

München - Der ehemalige Direktor des Internationalen Währungsfonds, Gerd Häusler, wird voraussichtlich noch am Dienstag zum neuen Chef der angeschlagenen BayernLB berufen.

Am Nachmittag will der Verwaltungsrat nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur dpa über die Personalie beraten. Die Berufung gilt als sicher. Bayerische Regierungskreise hatten bereits am Montagabend bestätigt, dass Häusler neuer Bank-Chef werden soll.

Finanzkrise: Diese Banken hat es am meisten getroffen

Wirtschaftskrise: Diese Banken hat es am meisten getroffen

Der als äußerst erfahren geltende Bankmanager ist derzeit Vizevorsitzender des Verwaltungsrats. Nach dem Rückzug des ehemaligen Bank-Chefs Michael Kemmer wegen des Debakels um die österreichische Hypo Alpe Adria wird die Bank derzeit kommissarisch von Stefan Ermisch geleitet.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Wirtschaft

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser