Gleicher Preis, weniger drin: Hier wurde geschummelt

  • schließen
  • Weitere
    schließen
1 von 64
Versteckte Preiserhöhung (16,3%) bei „Nutella“ von Ferrero Deutschland GmbH: 15 g statt 18,5 g pro Packung.
2 von 64
Versteckte Preiserhöhung (25%) bei „Kerrygold- Original Irische Halbfettbutter“ IDB Deutschland GmbH: 200 g statt 250 g pro Packung bei gleichem Preis.
3 von 64
Versteckte Preiserhöhung (3,4%) bei „Choclait Chips Classic“ von der Nestlé Deutschland AG: 135 g statt 147 g.
4 von 64
Versteckte Preiserhöhung (33,3%) bei „Fruchtiger Käsesalat“ von Homann Feinkost: 150 g statt 200 g bei gleichem Preis
5 von 64
Versteckte Preiserhöhung (19,7%) bei „Natreen Eistee Pfirsich“ von KRINGS Fruchtsaft GmbH: 1,25 l statt 1,5 l bei gleichem Preis.
6 von 64
Versteckte Preiserhöhung (38,7%) bei „100 Frucht Grüner Rhabarber und Nektarine“ von Göbber GmbH & Ko. KG: 310 g statt 430 g pro Glas bei gleichem Preis.
7 von 64
Versteckte Preiserhöhung von 4,2% bei „Libby´s Aprikosen halbe Frucht“ von Nestlé: 240 g statt 250 g bei gleichem Preis.
8 von 64
Versteckte Preiserhöhung (11,1%) bei „Trolli Saft Gummis“ von Mederer Süßwarenvertriebs GmbH: 225 g statt 250 g bei gleichem Preis.

Dreiste Masche: Viele Hersteller bieten ihre Produkte zum gleichen Preis, aber mit weniger Inhalt an. Wir zeigen eine kleine Auswahl der Produkte, bei denen geschummelt wurde.

Zurück zur Übersicht: Wirtschaft

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare