Dax klettert über 7000 Punkte

Frankfurt - Der deutsche Leitindex DAX hat am Dienstag wieder die Marke von 7.000 Punkten genommen. Gegen 10.10 Uhr notierte der Index in Frankfurt am Main mit einem Aufschlag von 0,7 Prozent bei 7.004 Zählern.

Zuletzt hatte der DAX Anfang Juni 2008 oberhalb der 7.000er Marke notiert. Analysten verwiesen unter anderem auf den Steuerkompromiss in den USA, der die Kurse stütze. Darüber hinaus ziehe der schier unaufhaltsame Marsch des Leitindex in Richtung der psychologisch wichtigen Marke von 7.000 Punkten noch immer unter Performance-Druck stehende Investoren an den Aktienmarkt.

dapd

Zurück zur Übersicht: Wirtschaft

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser