+++ Eilmeldung +++

News-Ticker zum Tag der Entscheidung

Seehofer gibt Merkel Frist im Asylstreit - Journalist berichtet von absurdem Machtkampf hinter den Kulissen

Seehofer gibt Merkel Frist im Asylstreit - Journalist berichtet von absurdem Machtkampf hinter den Kulissen

Lammert kritisiert Ratingagenturen

+
Norbert Lammert wirft den Ratingagenturen merkwürdige Bewertungen vor.

Berlin - Bundestagspräsident Norbert Lammert kritisiert die Arbeit der Ratingagenturen. Er war ihnen einige merkwürdige Bewertungen vor.

“Es hat einige merkwürdige Bewertungen und Einstufungen gegeben“, sagte der CDU-Politiker der Zeitung “Welt am Sonntag“ laut Vorabbericht. “Für fragwürdig halte ich auch die Terminierung mancher Einstufungen in jüngerer Zeit.“

Eine europäische Ratingagentur stünde nach Ansicht Lammerts vor einer doppelten Schwierigkeit. “Eine freundliche Beurteilung der Euro-Staaten würde wie ein bestelltes Votum, eine negative Einstufung dagegen wie das ultimative Votum wirken“, sagte er.

Außerdem benötige die Etablierung einer europäischen Ratingagentur viel Zeit.

dapd

Zurück zur Übersicht: Wirtschaft

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser