Schlechte Nachrichten für holländische Banken

New York - Die Ratingagentur Moody's hat die Kreditwürdigkeit von fünf niederländischen Banken herabgestuft. Die Aussichten für das kommende Jahr seien nicht rosig.

Die schwierigen Bedingungen für Kreditinstitute in dem Land dürften im laufenden Jahr und darüber hinaus anhalten, teilte Moody's in einer Begründung mit. Demnach haben alle herabgestuften Banken umfangreiche Hypothekenbestände und sind stark darauf angewiesen, Gelder bei anderen Banken aufzubringen.

Moody's senkte die Kreditwürdigkeit der Rabobank Nederland um zwei Stufen auf Aa2, die ING Bank und die ABN Amro mussten jeweils eine Herabstufung um zwei Stufen auf A2 hinnehmen. Auch die LeasePlan Corporation und SNS Bank wurden niedriger bewertet. Der Ausblick aller Kreditinstitute wurde mit stabil angegeben.

Was machen Ratingagenturen eigentlich genau?

Was machen Ratingagenturen eigentlich genau?

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Wirtschaft

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser