DAX mit neuem Höchststand seit zehn Monaten

Frankfurt - Der DAX hat am Donnerstagnachmittag kräftige positive Impulse von den US-Börsen erhalten und mit 5384,74 Punkten einen neuen Höchststand seit dem 7. Oktober 2008 erreicht.

Zuletzt stieg er um 2,00 Prozent auf 5375,93 Punkte. In den USA ließen Händlern zufolge überraschend positive Quartalsberichte, ein optimistischer Analystenkommentar zu General Electric (GE) und die Hoffnung auf ein baldiges Abflachen des Wirtschaftseinbruchs die Kurse kräftig steigen.

dpa

Zurück zur Übersicht: Wirtschaft

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser