Opel: Dirk Pfeil muss seine Sachen packen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Berlin - Der Ländervertreter in der Opel-Treuhand, Dirk Pfeil, muss das Gremium verlassen.

Nach dpa-Informationen berufen die vier Bundesländer mit Opel-Standorten das FDP-Mitglied ab. Grund sei ein kompletter Vertrauensverlust in Pfeil. Pfeils Nachfolger wird demnach der nordrhein-westfälische Wirtschaftsstaatssekretär Jens Baganz (CDU).

Lesen Sie hier in Kürze mehr.

Zurück zur Übersicht: Wirtschaft

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser