Discounter startet Rückruf-Aktion

Diesen Käse von Penny sollten Sie nicht essen

Köln - Der Lebensmittel-Discounter Penny hat einen Rückruf für einen Käse veröffentlicht. Er rät seinen Kunden dringend davon ab, ihn zu essen. Kunden sollen ihn zurückbringen.

Es handelt sich um einen Gorgonzola-Käse. Der italienische Hersteller des Produkts „San Fabio Gorgonzola DOP Dolce 200g“ mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 10. August 2015 (Chargennummer L100815168) rate dringend vom Verzehr ab, teilte Penny am Donnerstag mit.

In einer einzelnen Probe seien Listerien festgestellt worden. Kunden könnten die betroffene Ware gegen Erstattung des Kaufpreises im jeweiligen Markt zurückgeben. Listerien sind Bakterien, die in einigen Fällen zu Erkrankungen führen können.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Wirtschaft

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser