Post stockt Personal für Weihnachtspäckchen auf

Bonn - Die Deutsche Post hat das Personal noch einmal deutlich aufgestockt. Alle verfügbaren Kräfte sind im Einsatz, um die letzten Weihnachtspäckchen an den Mann zu bringen. Die Postboten machen dafür sogar Überstunden.

Alle verfügbaren Mitarbeiter seien im Einsatz, sagte Post-Sprecher Stefan Heß der Nachrichtenagentur dapd. Sogar aus der Verwaltung seien Mitarbeiter in den Sortierzentren im Einsatz. Allein in Frankfurt seien es mehr als 400 zusätzliche Kräfte. Insgesamt versuche die Post, mit mehreren Tausend zusätzlichen Beschäftigten die Weihnachtspost noch rechtzeitig zu verteilen. Allerdings sei dies wegen der Witterungsverhältnisse schwierig. Expresssendungen sollen daher auch noch am ersten Weihnachtsfeiertag zugestellt werden.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Wirtschaft

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser