Privatbank Merck Finck nach Katar verkauft

Brüssel - Der Verkauf der bayerischen Privatbank Merck Finck & Co an die Familie des Emirs von Katar ist unter Dach und Fach. Dies teilte die belgische Bankgruppe KBC am Mittwoch mit.

Die Übernahme der Tochtergesellschaft KBL (Luxemburg), zu der auch Merck Finck gehört, durch die katarische Herrscherfamilie Al-Thani sei abgeschlossen. Die Familie zahlte über ihre Investmentgesellschaft Precision Capital rund eine Milliarde Euro für die Übernahme der KBL.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Wirtschaft

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser