Schneepflug macht Weg für Tanklastwagen frei

Hamburg - Schnee und Eis behindern auch zu Wochenbeginn weiter die Versorgung von Tankstellen mit Benzin und Diesel. Vergangene Woche musste zu ungewöhnlichen Maßnahmen gegriffen werden, um Schließungen zu verhindern.

Der Ölkonzern Esso berichtete am Montag von 20 Stationen, an denen Benzin oder Diesel ausverkauft seien. Eine Sprecherin nannte die Regionen Köln, Stuttgart und Magdeburg. Auch Konkurrent Shell kämpft mit dem Wetter: Aus den Raffinerien Köln-Wesseling, Hamburg und Heide würden wegen der glatten Straßen keine Tankzüge losfahren, sagte eine Sprecherin.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Wirtschaft

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser