Siemens verlängert Beschäftigungspakt

München - Die 128.000 deutschen Siemens-Mitarbeiter müssen sich nicht mehr vor betriebsbedingten Kündigungen fürchten.  Dafür soll der Beschäftigzungspakt sorgen. Mit Video.

Lesen Sie dazu:

Siemens verlängert Beschäftigungspakt für deutsche Firmen

Das Unternehmen will in Deutschland auf betriebsbedingte Kündigungen verzichten. Das sieht die neue Vereinbarung zur Beschäftigungsicherung vor.

mm/tz

Rubriklistenbild: © Screenshot

Zurück zur Übersicht: Wirtschaft

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser